Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
IG Metall erhöht den Druck
Warnstreik

IG Metall erhöht den Druck

Unmittelbar nach Ablauf der Friedenspflicht hat die IG Metall mit Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie begonnen. In mehreren Tarifgebieten legten nach Angaben der Gewerkschaft in der Nacht Tausende Beschäftigte vorübergehend ihre Arbeit nieder. Im Tarifstreit fordert die IG Metall 5,5 Prozent mehr Lohn, die Arbeitgeber bieten 2,2, Prozent.
Wieder mehr als 3 Millionen Arbeitslose
Anstieg im Januar

Wieder mehr als 3 Millionen Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar um 268.000 auf 3,032 Millionen gestiegen. Auch in Niedersachsen stehen mehr Menschen ohne Job dar: Die Quote stieg um 0,5 Prozent auf 6,7 Prozent. Bundesweit liegt die Arbeitslosenquote im Januar bei 7,0 Prozent.  
Schulz hat "keinen Bock" auf Debatten
Vor Griechenland-Reise

Schulz hat "keinen Bock" auf Debatten

Als erster ranghoher EU-Politiker wird Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, heute in Athen mit dem neuen griechischen Regierungschef Tsipras zusammentreffen. Im Vorfeld kündigte Schulz klare Worte an. Er habe "keinen Bock ideologische Debatten zu führen", sagt er im ZDF.
Göttinger Zietenterrassen: Mehr als 250 Zuhörer verfolgen Sozialausschuss
Flüchtlingsunterkunft

Göttinger Zietenterrassen: Mehr als 250 Zuhörer verfolgen Sozialausschuss

Einige wenige Engagierte haben sich bislang zur geplanten Unterkunft für rund 180 Flüchtlinge auf den Zietenterrassen zu Wort gemeldet. Während einer Sitzung des städtischen Sozialausschusses, von der Stadtverwaltung zugleich als Informationsveranstaltung für Bürger angelegt, wurde deutlich, dass sehr viele Quartiersbewohner und Nachbarn Anteil nehmen.Kostenpflichtiger Inhalt
Landtag debattiert über Richters Brief zu Göttinger Zietenterrassen
Brief gegen Wohnheim

Landtag debattiert über Richters Brief zu Göttinger Zietenterrassen

Ein Brief des Informatik-Professors Harald Richter, in dem er sich gegen das von der Stadtverwaltung geplante Flüchtlingswohnheim auf den Zietenterrassen ausspricht, wird im Februar den niedersächsischen Landtag beschäftigen. In seinem Schreiben an die Mitglieder des Sozialausschusses des Rates sorgt sich der Wissenschaftler an der Technischen Universität in Clausthal um den Wissenschaftsstandort Zietenterrassen.
Begegnung als Geschenk
Auf dem Weg nach Łódź: Bernhard Keller ist mittlerweile wieder zurück in Angerstein.

„Es war gut, dass ich da war“, diesen Eindruck hat der Angersteiner Bernhard Keller von seiner Radtour zwischen den Jugend-KZ Moringen und Łódź mitgenommen. Mit seiner Tour wollte er die Erinnerung an den Holocaust wachhalten. Am offiziellen Gedenktag erlebte er die Gedenkfeier in Łódź, damals Litzmannstadt, mit.Kostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
„Tannenbaum der Alterstruktur steht Kopf“

„Kinder- und Jugendarbeit ist die Zukunftsvorbereitung überhaupt und der beste Umgang mit dem demographischen Wandel“, sagt Probst Bernd Galluschke von der St. Cyriakus Gemeinde. Laut dem Internet-Statistikportal Statista betrug das Durchschnittsalter der deutschen Bevölkerung im Jahr 2013 45,3 Jahre.Kostenpflichtiger Inhalt

Politiker sind empört
Foto: Auch eine Folge des weggefallenen Kombitickets bei der Domotex-Messe im Januar : Lange Schlangen am Messegelände vor dem Fahrkartenautomaten.

Nach dem Aus für das Kombiticket bei Messen bleibt die Empörung bei Politikern aller Parteien hoch. Am weitesten gehen die Grünen: Verkehrsexperte Michael Dette pocht auf eine Wiedereinführung des Tickets. Als Vermittler schlägt er Oberbürgermeister Stefan Schostok und Regionspräsident Hauke Jagau vor.Kostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Klage gegen Dolly Buster
Foto: Fühlt sich von Dolly Buster beleidigt: "Knöllchen Horst"

Niederlage für „Knöllchen-Horst“: Der Rentner aus dem Harz ist mit seiner Beleidigungsklage gegen Ex-Pornostar Dolly Buster vor Gericht gescheitert. Bemerkenswert ist die Begründung: Das Gericht befand, das Wort „geil“ aus dem Munde einer Pornodarstellerin sei keine Herabwürdigung.

Anklang bei Online-Petition

Vor fünf Monaten hat Stefanie Albrecht (29) eine Online-Petition für eine „Umweltabgabe auf Plastiktüten“ gestartet. 22 Cent solle demnach auf jede Tüte aufgeschlagen werden. Mittlerweile haben 115.000 Menschen ihre Online-Petition unterzeichnet. Von diesem Erfolg ist Albrecht überrascht. Kostenpflichtiger Inhalt

Computermesse
Oliver Frese, Cebit-Vorstandsmitglied.

Die CeBIT-Veranstalter schwelgen schon vor dem Start der weltgrößten Computermesse in Superlativen. Aus dem Partnerland China kommt ein Rekordkontingent, der Branche geht es so gut wie seit langem nicht.Kostenpflichtiger Inhalt

Hessenligist spielt stark auf
Die Nesselröderin Maya Drechsler (v.) lässt sich den Ball nicht von der Renshäuserin Leni Sommer abjagen.

Die Fußballerinnen des ESV RW Göttingen III haben sich beim Ladies-Wintercup des FFC Renshausen in der Duderstädter BBS-Sporthalle beim zweiten Frauenturnier den Sieg gesichert. Bei den C-Juniorinnen hatte Hessenligist Hessen Kassel die Nase vorne. Die Gastgeberinnen gewannen bei den E-Juniorinnen und wurden bei den D-Juniorinnen Zweite.

Neu im Kino: Birdman

Schauspieler in Sinnkrise: Ex-Batman Michael Keaton beweist Selbstironie und spielt die Hauptrolle im Film „Birdman“. Gut möglich, dass Keaton für seine traurig-komische Figur mit einem Oscar ausgezeichnet wird.Kostenpflichtiger Inhalt

Kein Geld für Krebs-Medikament
Foto: Die Geschäftsführende Direktorin des Xlabs begrüßt die Zuhörer beim ersten Vortrag des Science Festivals: Prof. Eva-Maria Neher (l.).

Er ist im menschlichen Körper fast ausschließlich im Nervengewebe sowie seltener in der Plazenta zu finden. Bei Krebspatienten lässt er sich aber auch in anderen Körpergeweben nachweisen. Die Rede ist von einem bestimmten Ionenkanal. Das ist eine Pore, die jene Stromimpulse vermittelt, über die Zellen miteinander kommunizieren.Kostenpflichtiger Inhalt

Publikum wählt ihn raus

Tag 13 im RTL-Dschungelcamp: Für den ehemaligen Teleshopping-Verkäufer Walter Freiwald ist das Ekel-Abenteur im australischen Dschungel vorbei. Die Zuschauer wählten den zum Kreis der Favoriten zählenden Freiwald raus.

Kölner Karneval
Foto: So sollte der Rosenmontags-Wagen aussehen.

Im Kölner Karneval wird es doch keinen Wagen zum "Charlie Hebdo"-Attentat geben. Das Festkomitee begründet die Absage mit Rückmeldungen von besorgten Bürgern.

Anzeige

GT News - die Nachrichten-App

Mehr Inhalte, große Bildergalerien und Push-Nachrichten bei wichtigen Ereignissen: Die Nachrichten-App „GT News“ bringt das aktuelle Geschehen aus Göttingen und der Welt immer aktuell auf Ihr Smartphone.

Lokale Videos

Ärzteführer37

Das gesamte Gesundheitswesen unserer Region gibt es jetzt für Ihr iPhone oder Android-Smartphone.

Ärzteführer Regional

Sie suchen qualifizierte Ärzte aus Südniedersachsen? Dann testen Sie unseren neuen regionalen Ärzteführer: Hier finden Sie schnell und einfach Ihren passenden Arzt!

Anzeige

Das Tageblatt auf dem iPad

Startschuss in eine neue Dimension. Ab sofort steht das neue Tageblatt E-Paper mit vielen Features einer modernen Online-Zeitung zum Download bereit.

E-Shop

Aufgepasst! Hier wird geblitzt

Die mobilen Blitzer im Landkreis Göttingen

Hier stehen die mobilen Blitzer der aktuellen Woche im Landkreis Göttingen.


Top