Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Start
Top-Themen: Weihnachtsmärkte | Lions Adventskalender | Keiner soll einsam sein
Friedland

Markt und mittelalterliche Barden, Streichelzoo und Feuerschau - auf Burg Berlepsch gibt es am Wochenende, Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. Dezember, den Berlepscher Weihnachtsmarkt.

  • Kommentare
mehr
  • Weihnachtsmarkt auf Schloss Berlepsch
  • Die schmutzigen Steuertricks von Özil und Co.
  • Dürfen Eltern jetzt auf mehr Geld hoffen?
  • Millionen fürs MuseumKostenpflichtiger Inhalt
  • Gestohlenes KZ-Tor in Norwegen entdeckt
Ortsbrandmeister ohne ausreichende Rechtsgrundlage

Erste größere Verwaltungspanne im Zuge der Altkreise Göttingen und Osterode: Weil ein Brief der Gemeindeverwaltung Friedland mit Bitte um Veröffentlichung im Amtsblatt wochenlang in einem Umzugskarton liegenblieb, drohte sogar ein Scheitern der Wahl des neuen Kreisbrandmeisters am Montag kommender Woche.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Wladimir Kaminer präsentiert sein jüngstes Werk
Wladimir Kaminer beobachtet die Welt – im Kleinen wie im Großen.foto: R

Wladimir Kaminer zählt zu den Viel-Schreibern. Mit neuem Buch ist der gebürtige Russe, der in Berlin lebt, jetzt unterwegs. Es heißt „Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger“. Am Freitag, 9. Dezember, stellt er es in der Aula am Wilhelmsplatz vor. Im Mittelpunkt: Kaminers Mutter.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tageblatt-Weihnachtshilfe unterstützt MS-kranke Frau

Immer wieder geraten Menschen in Not, werden Opfer von persönlichen Katastrophen und Tiefschlägen. Diesen Menschen bieten soziale Einrichtungen in der Region Hilfe. Zugunsten dieser Anlaufstellen in Krisenzeiten sammelt „Keiner soll einsam sein“, die Weihnachtshilfe des Göttinger Tageblatts. In loser Folge stellen wir einige Schicksale vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Krankenhaus St. Martini
Chefarzt der Anästhesie- und Intensivmedizin Dr. Patrick Jung (l.) und Geschäftsführer Markus Kohlstedde neben neuer Technik auf der Intensivstation.foto: Richter

Um vier auf 13 Betten erweitert, technisch und personell aufgestockt worden ist die Intensivstation des Duderstädter Krankenhauses. Im kommenden Jahr soll die Bettenzahl der erst im vergangenen Jahr geschaffenen Klinik für Geriatrie erneut verdoppelt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wohnraum für Studierende

1820 Studierende stehen beim Studentenwerk Göttingen auf der Warteliste für einen Wohnplatz. In den vergangenen zwei Monaten seien viele Bewerbungen hinzu gekommen, sagt Anett Reyer-Günther vom Studentenwerk. Zum Vergleich: In der Landeshauptstadt Hannover waren es Ende November nahezu 1600 Suchende.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Charlie Hebdo“ verkauft sich gut

Kontrovers diskutiert, provokant und ein Symbol für Pressefreiheit - die deutsche Ausgabe des französischen Satire-Magazins „Charlie Hebdo“ liegt seit Donnerstag in den Zeitschriftenläden und Kiosken. Wie verkauft sich die deutsche Erstausgabe der Zeitschrift in der Göttingen und Umgebung?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Rund 320.000 "Coffee-to-go"-Becher werden pro Stunde in Deutschland verbraucht. Sollte es ein Pfand auf die Wegwerf-Kaffeebecher geben?

Entdecken Sie himmlische Geschenkideen - für sich und andere. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über die Weihnachts Leser-Aktion des Göttinger Tageblatts. mehr

Weihnachtsfeier im Grenzdurchgangslager
Anzeigenspezial Kompass Gesundheit
Göttingen
100 Wohnungen für den Nonnenstieg

Die Göttinger Wohnungsgenossenschaft (WG) plant, am Nikolausberger Weg ein neues Wohnquartier mit bis zu 100 neuen Wohnungen zu entwickeln. Der Bebauungsplan "Nonnenstieg Nordwest" muss entsprechend angepasst werden. Der Bauausschuss des Rates berät das Thema am Donnerstag.

  • Kommentare
mehr
Adventskalender „24 Türen im Harzer Land“
Tür 3: Gustav-Adolf-Stabkirche in Hahnenklee

Vor dies Tor hat den einen und die andere eine große Sehnsucht getrieben, hinter dem Tor ein Raum aus Stille und Staunen und Trost, und er findet Hoffnung für die ganze Welt.

  • Kommentare
mehr
Kolumne von Christoph Oppermann Der chinesische Philosoph Win Win

Welch‘ bunte Themenvielfalt, die sich aus dem Füllhorn täglicher Nachrichten verschwenderisch über uns ergießt.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Marktumfrage in Duderstadt

Für den Vorschlag von Boris Pistorius (SPD), Bußgelder an die Einkommen zu koppeln, haben sich die Eichsfelder bei der Marktumfragen offen gegenüber gezeigt. Zugleich forderte der niedersächsische Innenminister jedoch auch insgesamt höhere Bußgelder.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten am Freitagmittag in Bad Lauterberg machen können.

  • Kommentare
mehr
Präventionsarbeit

Die Zunahme der Zahl Jugendlicher, die nach exzessivem Alkoholkonsum ärztlich versorgt werden müssen, ist zunächst gestoppt. Das berichtet die Regionsverwaltung und führt die Stagnation auf ein Präventionsprojekt zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lesung von Kalin Terzijski

„All this is true, absolutely true”, versichert Kalin Terzijski. Am Donnerstag hat der bulgarische Autor im Literarischen Zentrum aus seinem autobiografischen Buch „Wahnsinn“ gelesen. Im Gespräch mit der Züricher Verlegerin Susanne Schenzle beschrieb er seinen Weg vom arroganten Erstsemestler zum hilfsbereiten Psychiater.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schneegans in den Ruhestand verabschiedet
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Jubel bei den "Roten" nach dem Sieg gegen Heidenheim
3:2-Heimsieg
Hannover 96 gewinnt gegen Heidenheim

Sechster Heimsieg für die "Roten": Hannover 96 hat am Freitagabend gegen den 1. FC Heidenheim mit 3:2 gewonnen. In der torreichen Partie lag die Gastgeber zweimal hinten, ehe sie zurück ins Spiel kamen. Überschattet wird die Begegnung von einer schweren Verletzung des Gästetorwarts Kevin Müller.

mehr
Handball-Oberliga
Letzter Heimauftritt in diesem Jahr

Letztes Heimspiel für den TV Jahn Duderstadt im Jahr 2016, und das hat es noch einmal so richtig in sich. Am Sonnabend empfängt der Dritte aus dem Eichsfeld ab 17.30 Uhr in der Halle „Auf der Klappe“ den Zweiten MTV Vorsfelde.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga live Mainz gegen Bayern im Liveticker

Mit einem Sieg gegen Leverkusen blieb der Rekordmeister dem Aufsteiger aus Leipzig vergangenen Spieltag auf den Fersen. Am Freitag kann der FC Bayern München nun bei Mainz 05 vorlegen und damit die Tabellenführung zurück erobern. Doch beim FSV reihte sich zuletzt Sieg an Niederlage - am anstehenden 13. Spieltag wäre demnach wieder ein Dreier an der Reihe.

  • Kommentare
mehr

Die Preise können gegen Vorlage des Kalenders direkt bei den jeweiligen Sponsoren abgeholt bzw. eingelöst werden. Gewinne, die bis zum 29. Februar 2016 nicht abgeholt wurden, fallen dem Spendenzweck zugute.

mehr

Die Hochschulgruppe „Conn-Action“ an der Universität Göttingen unterstützt Flüchtlinge. Gemeinsam mit dem syrischen Künstler Ammar Hatem hat die Gruppe Weihnachstkarten im Angebot, die am Sonnabend, 3. Dezember, auf dem Göttinger Wochenmarkt, Hospitalstraße, verkauft werden.

  • Kommentare
mehr
Uni Göttingen begrüßt zum #unistartgoe Studienanfänger
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt

reisereporter.de

Am Thiranagama-Strand auf Sri Lanka hat Uwe Dulias seinen Lieblingsplatz gefunden. Warum das so ist und was eine Feuerwerksfabrik sowie die Mafia damit zu tun haben, erzählt er in seiner Reportage.

mehr
Verkehr
Aktiver Partner: Dieser Mercedes-Sitz kann den Fahrer mit Klimatisierung und einer Hot-Stone-Massage verwöhnen. Foto: Daimler AG

Auto fahren ist stressig und anstrengend? Das muss nicht sein. Moderne Autos bieten heute Hilfen zur Entspannung und fördern die Gesundheit. Künftig sollen sie noch mehr können.

mehr
Immobilien
Beim Hausbau kann man sich finanzielle Hilfe holen. Dafür stehen verschiedene Förderprogramme zur Verfügung.

Eine Immobilie kaufen oder bauen, kostet meist viel Geld. Deshalb will Bauministerin Barbara Hendricks künftig Familien in Gegenden mit knappen Wohnraum finanziell unterstützen. Welche Förderprogramme für Neubau- und Umbaumaßnahmen es bereits gibt.

mehr