Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Arbeitsplätze im ländlichen Raum

Anzeige Arbeitsplätze im ländlichen Raum

Wohnen auf dem Land, arbeiten in der Stadt – ist das noch zeitgemäß?

Voriger Artikel
Thomas Ehbrecht
Nächster Artikel
Ländlicher Raum als Innovationsmotor

Nein! Unsere handwerklich mittelständische Region braucht eine Politik, die sich für den Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort einsetzt.

Unsere handwerklich, mittelständische Region – hierzu zählt auch die Landwirtschaft und der Tourismus – braucht eine aufgeschlossene Politik. Um Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten, müssen Arbeitgeber durch die Gesetzgebung unterstützt werden – Entbürokratisierung ist Daueraufgabe. Wir müssen gemeinsam die Abwanderung junger qualifizierter Menschen stoppen. Landesbehörden gehören nicht nur in die Großstädte sondern auch in die Mittelzentren.

Es müssen ausreichend Bauland und materielle Anreize für junge Familie (pro Kind einen Zuschuss von mind. 5.000 Euro) geschaffen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thomas Ehbrecht tritt bei der Landtagswahl als CDU-Kandidat an