Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Krankenversicherungen Gesetzlich und privat: Vergleich schafft Sicherheit
Anzeigen & Märkte Themenwelten Advertorials Kompass Gesundheit Krankenversicherungen Gesetzlich und privat: Vergleich schafft Sicherheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:25 31.08.2018
Verschiedene Krankenkassen haben unterschiedliche Zusatzleistungen. Quelle: Foto:r

Wer gesund ist, befasst sich nicht mit den Leistungsunterschieden in der Krankenversicherung. Wer gesundheitlich vorbelastet ist, kann nicht mehr frei wählen.

Trotz der weiterhin bestehenden Unterschiede im Beitragssatz, ist die Beitragshöhe als Wechselanreiz in den Hintergrund getreten. Die Patienten fragen zunehmend nach speziellen Leistungen, die von ihrer zukünftigen Kasse erstattet werden.Zuschüsse zur professionellen Zahnreinigung werden sehr oft nachgefragt und sind vergleichsweise einfach zu bekommen. Ausgesuchte Kassen leisten zwischen 15 und 250 Euro. Leistungen für erweiterte Schutz- und Reiseschutzimpfungen werden von manchen Krankenkassen mit bis zu 250 Euro bezuschusst und veranlassen vorwiegend jüngere Versicherte zum Kassenwechsel.

Ärztlich verordnete homöopathische, anthroposophische und phytotherapeutische Arzneimittel werden inzwischen erstattet, wenn man die entsprechende Kasse wählt. Gleiches gilt für den Besuch von Ärzten, die an Homöopathieprogrammen teilnehmen. Osteopathie ist bei vielen Patienten in den Fokus des Interesses gerückt. Eine zunehmende Anzahl gesetzlicher Krankenkassen bietet auch hier Erstattungsleistungen, wenn ein qualifizierter Behandler aufgesucht wird.

Privatpatientenstatus bei ambulanter Behandlung wünscht sich, wer viel Zeit in Wartezimmern verbringt. Auch diese Leistung gibt es inzwischen bei gesetzlichen Krankenkassen bei der Nutzung eines entsprechenden, kostenpflichtigen Wahltarifs.

Krankenzusatzversicherungen erweitern die Versicherungsleistungen der gesetzlichen Krankenkassen und verbessern die Qualität Ihrer individuellen Gesundheitsversorgung. Das umfassende Angebot entstand in den letzten Jahrzehnten, weil die gesetzlichen Krankenkassen ihren Leistungsumfang immer wieder reduzieren mussten oder weil der Gesetzgeber von vornherein Beschränkungen erlassen hat, die es den gesetzlichen Krankenkassen verboten, bestimmte Leistungen anzubieten. Krankenzusatzversicherungen werden heute als Bausteintarife angeboten. Sie können gezielt nach Schwerpunktleistungen suchen und müssen nicht mehr wie früher eine ganze Reihe ungewollter Nebenleistungen mitbezahlen.

Viele, insbesondere langjährig Versicherte wissen gar nicht um Leistungsunterschiede und Wechselmöglichkeiten bei gesetzlichen Krankenkassen. Beratungen vor Ort können einen schnellen Überblick für eine langfristige Weichenstellung verschaffen.

Was die Krankenkasse dann noch nicht leistet, lässt sich mit einer speziellen, auf die individuellen Bedürfnisse des Beitragszahlers zugeschnittenen Zusatzversicherung absichern.   ACIO

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!