Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Campus
Auftakt mit Prof. Karsten Reise
Karsten Reise

Wenn die Nordsee über die Küste schwappt, würde der Sylter Biologe Prof. Karsten Reise direkt ins 150 Meter höher gelegene Göttingen fliehen. Mit dieser Vision und dem Vortrag „Was tun, wenn die Nordsee steigt?“ eröffnete Reise am Montagabend die zwölfte Göttinger Akademiewoche im alten Rathaus.

  • Kommentare
mehr
Crowd Worker
Haben ihren Arbeistplatz mal hier, mal dort: Crowd Worker.

Sie sind jederzeit verfügbar. Sie arbeiten mal hier, mal dort, meistens aber am heimischen Computer. Feste Arbeitszeiten kennen sie nicht. Die Rede ist von „Crowd Workern“, die ihre Dienste über das Internet anbieten. Eine Studie der Wissenschaftler um den Informatikprofessor Jan Marco Leimeister von der Universität Kassel liefert - basierend auf einer Befragung von 434 Crowd Workern - erstmals wissenschaftliche Erkenntnisse darüber, wie die sogenannten Klickarbeiter in Deutschland arbeiten.

  • Kommentare
mehr

Arbeit
Wer wie Karina Rempesz für die Europäische Kommission arbeiten will, muss in der Regel erst ein kompliziertes Auswahlverfahren bestehen. Foto: Amelie Richter

Rund 40 000 Menschen arbeiten europaweit für Institutionen der Europäischen Union. Der Weg bis zum EU-Beamten-Posten in Brüssel ist steinig. Deutsche Absolventen scheuen ihn mehr als Studenten aus anderen Mitgliedsstaaten. Zu Recht?

  • Kommentare
mehr
Neues vom Tesla-Chef
Auf Mars-Mission: SpaceX-Chef Elon Musk.

Neues vom visionären Tesla-Chef Elon Musk. Mit seinem Raumfahrtunternehmen SpaceX will Musk den Mars besiedeln.

  • Kommentare
mehr
Festival der Wissenschaft

Seit 2004 erklären bekannte Wissenschaftler ihre Forschung jungen Menschen beim Science Festival des Göttinger Xlab. Am 25. und 26. Januar kommen sieben Referenten zu den Vorträgen auf dem Nordcampus. Den Festvortrag in der Aula der Universität hält Wolfgang Wahlster über künstliche Intelligenz.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Alzheimer-Zentrum