Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 11° Regen

Navigation:
Göttingen
Forscherteam mit Göttinger Beteiligung

Die Übertragung von Erbgut erfolgt in der Regel „vertikal“ von Generation zu Generation. Ausgesprochen selten ist der horizontale Austausch von Genen zwischen zwei gleichzeitig lebenden Organismen. Dieses Phänomen hat ein Forscherteam nun zwischen Bakterien und Stabschrecken nachgewiesen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Göttinger Theologe Gerd Lüdemann

Der Göttinger Theologe Gerd Lüdemann hat eine Neuauflage seines 1995 erschienenen Sachbuchs „Ketzer. Die andere Seite des frühen Christentums“ veröffentlicht. Lüdemann hat diese Ausgabe, die im April beim zu Klampen Verlag erschien, überarbeitet, Literaturangaben gestrichen und ergänzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uni Göttingen
Dr. Axel Bauer mit dem Gratulanten Alexander Frey, Geschäftsführer der Sport und Bäder GmbH, vor der Soccer-Halle.

Der Hochschulsport der Uni Göttingen hat seinen neuen „Soccer Courts“ eröffnet. Zwei überdachte und zwei Plätze unter freiem Himmel stehen jetzt zur Verfügung eine Million Euro hat die Baumaßnahme gekostet. Drei Sponsoren haben sich bereit erklärt, für die Unterhaltung jeweils eines Platzes aufzukommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Salzborn-Professur
Jürgen Trittin (Grüne)

Der Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin hat die Präsidentin der Universität Göttingen aufgefordert, die Professur von Samuel Salzborn zu erhalten. In einem offenen Brief argumentiert der Grünen-Politiker mit der Bedeutung der Rechtsextremisforschung des Sozialwissenschaftlers.

mehr
Absolventenfeier

55 Studierende haben den Masterstudiengang Forstwissenschaften und Waldökologie an der Universität Göttingen abgeschlossen. Einge von ihnen erhalten bei der feierlichen Verabschiedung Auszeichnungen für besondere Leistungen im Studium.

  • Kommentare
mehr
Tag der offenen Sammlung
Mit Berechnung: Flächen 3. Ordnung per 3-D-Drucker modelliert.

Was die Universität Göttingen in ihren Sammlungen zu bieten hat, ist nagelneu und uralt. Am Sonntag stellten sich 22 Sammlungen vor und zeigten wissenschaftlichen Geräte, Pflanzen, Kunstwerke, mathematische Modelle, totes Holz und alte Landkarten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sammlungen der Universität
Sammlungen der Universität

Unterwasserwelten erforschen oder Pollen unterm Mikroskop entdecken – am Tag der offenen Sammlung können Besucher von 10 bis 18 Uhr die Sammlungen, Museen und Gärten der Universität Göttingen erkunden. 22 Sammlungen, die Zentrale Kustodie und die Universitätsbibliothek Göttingen öffnen am Sonntag, 22. Mai.

  • Kommentare
mehr
Studie zur Arbeitswelt
Fachkräftemangel

Für die Studie "Digitalisierung in Bildungsprozessen" der Privaten Hochschule Göttingen (PFH) haben Vertreter von 462 mittelständischen Unternehmen Informationen geliefert. Untersucht wurde die Rekrutierung von Fachkräften, Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Profs@Turntables-Party

Elektro, Schlager, Charts: Bei der „profs@turntables“-Party in fünf verschiedenen Göttinger Clubs haben am Donnerstag 28 Dozenten als DJs aufgelegt und damit für Begeisterung bei den Studenten gesorgt. Gespendet werden die Einnahmen für den guten Zweck an verschiedene Göttinger Einrichtungen.

mehr
Göttinger Forscher testen legendären Flugapparat
DLR-Mitarbeiter Christian Schnepf testet die Steuerfähigkeit des Gleiters.

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen haben den Normalsegelapparat von Otto Lilientahl nachbauen lassen. Sie wollen mit ihrem spektakulären Projekt erstmals die Flugeigenschaften des Gleitgeräts untersuchen. Jetzt beginnen die Tests im Göttinger Windkanal.

  • Kommentare
mehr
Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Der Senat der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) hat sich am Mittwoch für eine zweite Amtszeit der amtierenden Präsidentin Prof. Christiane Dienel ausgesprochen. Die endgültige Entscheidung trifft das Niedersächsische Wissenschaftsministerium.

  • Kommentare
mehr
Johannes Schlegel für Arbeit zur Romantik ausgezeichnet
Johannes Schlegel hat für seine Dissertation den Novalis-Preis erhalten.

Für seine Dissertation „Anthropologie und Medialität des Bösen bei Blake, Hogg und Byron“ hat der Göttinger Wissenschaftler Johannes Schlegel den Novalis-Preis erhalten. In seiner Studie steht die Frage nach dem Bösen in der britischen romantischen Literatur im Mittelpunkt.

  • Kommentare
mehr

Tag der offenen Sammlung in Göttingen