Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Göttingen
Nacht des Wissens 2017
Nacht des Wissens 2012: Im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt sitzen Kinder zwischen Dummies für Flugzeugtests.

Zahlreiche Institutionen beteiligen sich an der Nacht des Wissens am Sonnabend, 21. Januar, darunter das Deutsche Primatenzentrum. Eine Reihe von Stationen im Zentralen Hörsaalgebäude haben die Organisatoren geplant. Start ist um 17.30 Uhr mit der Eröffnung durch Unipräsidentin Prof. Ulrike Beisiegel.

  • Kommentare
mehr
Erster Jakob-Henle-Contest
Das Team „The Great Henle Girls“ gespannt am Buzzer beim ersten Jakob-Henle-Contest für Medizinstudenten.

Fünf Teams haben am Freitag im Wettbewerb gezeigt, was sie medizinisch können: Im Jakob-Henle-Contest für Medizinstudenten traten sie im Universitätsklinikum gegeneinander an und mussten ihr diagnostisches Geschick, ihr Wissen um Differentialdiagnosen aber auch ihre praktischen Fähigkeiten vor einer fünfköpfigen Jury aus Medizinern unter Beweis stellen.

  • Kommentare
mehr
Ursache für fehlende Nasenentwicklung

Menschen mit Arhinie haben keine oder eine nicht vollausgebildete Nase. Die Ursache dieser angeborenen Erkrankung war bislang unbekannt. Jetzt wird erstmals für Betroffene eine genaue Angabe über das Erkrankungsrisiko für Nachkommen und somit eine verbesserte humangenetische Beratung möglich sein.

  • Kommentare
mehr
Auszeichnung von Tierschutzorganisation Peta

Die Tierschutzorganisation Peta hat die Mensen der Oldenburger und der Osnabrücker Universität als einzige in Niedersachsen mit drei Sternen für ihr veganes Angebot ausgezeichnet. Insgesamt hätten die Studentenwerke ihr pflanzliches Angebot für Studierende in den vergangenen Jahren stark ausgebaut, hieß es.

  • Kommentare
mehr
"Studieren mit Glasknochen"

Rund zehn Prozent der Menschen haben eine Behinderung. Aber nur die Wenigsten finden diesen Anteil auch in ihren Freundeskreisen vor. Raúl Krauthausen hat jetzt in der alten Mensa über die Dialektik von Normalität und Diversität gesprochen und erklärt, wie gelebte Inklusion funktionieren kann.

  • Kommentare
mehr
Weniger Schlafmittel
schlaffreundliches Krankenhaus

Schlafmittel sind umstritten. Besonders die Benzodiazepine können abhängig machen. Ein Projekt des Instituts für Allgemeinmedizin der Universität und des Evangelischen Krankenhauses hat unter dem Motto „Schlaffreundliches Krankenhaus“ Strategien entwickelt, den Einsatz dieser Mittel zu reduzieren.

  • Kommentare
mehr
Uni-Wahlen
Uni-Wahlen in Göttingen

Mehr als 30 000 Wahlberechtigte und diverse Gremien, die es zu besetzen gilt: Angesichts der ab Dienstag, 17. Januar, durchgeführten Hochschulwahlen hat an der Universität Göttingen der Wahlkampf begonnen. Wie immer besonders umkämpft: die studentische Interessenvertretung, der AStA.

  • Kommentare
mehr
Laserlaboratorium

Vor der Verabreichung falscher Infusionen soll ein Messsystem Patienten auf Intensivstationen schützen. Für die Entwicklung eines entsprechenden Prototypen erhält eine Forschergruppe aus dem Laser-Laboratorium Göttingen (LLG) eine Million Euro vom Land. Eine Firmengründung ist geplant.

  • Kommentare
mehr
Verein Namaste Kids
Verein Namaste Kids

30 nepalesischen Kinder hat der Göttinger Verein Namaste Kids bereits Paten vermittelt. In sechs abgelegenen Regionen des Himalaya-Staats unterstützt er Bildungs- und Gesundheitsprojekte. Alexander Huppert (32) hat den Verein im Februar 2015 während seines Medizinstudiums gegründet.

  • Kommentare
mehr
Orientierungshilfe

Ein aktualisierter Nachdruck des Stadtplans für Studierende ist jetzt erschienen. Die kostenlose Orientierungshilfe ist Ergebnis einer Zusammenarbeit der Universität, des Studentenwerks, der Stadt Göttingen und des Göttinger Tageblattes.

  • Kommentare
mehr
Die dritte Nacht des Wissens
Freuen sich auf die Nacht des Wissens: Sylvia Siersleben (Primatenzentrum), Benjamin Bühring (Universität Göttingen), Joachim Block (DLR), Unipräsidentin Ulrike Beisiegel, Frank Albe (PFH), Birgit Krummheuer (MPS), Stefan Weller(Uniklinikum).foto: Mischke

Ob Klinikum und Universität, oder Max-Planck-Institute und Primatenzentrum: Alle Wissenschaftseinrichtungen des Göttingen Campus gestalten am Sonnabend, 21. Januar, von 17 bis 24 Uhr die dritte Nacht des Wissens. An 25 Veranstaltungsorten werden 320 Mitmachaktionen, Führungen, Vorträge, Filme und Experimente angeboten.

  • Kommentare
mehr
Nacht des Wissens
Nacht des Wissens 2017

Ob Universitätsklinikum und Universität, oder Max-Planck-Institute und Primatenzentrum: Alle Wissenschaftseinrichtungen des Göttingen Campus gestalten am Sonnabend, 21. Januar, von 17 bis 24 Uhr die dritte Nacht des Wissens.

  • Kommentare
mehr

Für ihre ungewöhnlichen Lehrmethoden bekommen Göttinger Zahnmediziner einen Preis.