Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 7° heiter

Navigation:
Göttingen
Experte fordert besseren Schutz vor allergieauslösenden Stoffen

Der Göttinger Mediziner Prof. Thomas Fuchs setzt sich für eine optimale Behandlung von Patienten mit Allergien ein. Jetzt ist der Experte in den Ruhestand getreten und zieht eine kritische Bilanz.

  • Kommentare
mehr
Studienbeiträge

Der Allgemeine Studierenden Ausschuss der Universität Göttingen hat Überlegungen des Studentenwerkes, die Beiträge zu erhöhen, kritisiert. Das Studentenwerk Göttingen habe, so der AStA, eine Schieflage in der Finanzierung des Bereichs Wohnen festgestellt.

  • Kommentare
mehr
"Campuss isst fit" startet in der Göttinger Zentralmensa

Ab heute können Gäste der Zentralmensa  mehrere neue Menülinien wählen. Damit ergänzt das Studentenwerk Göttingen sein flexibel zusammenstellbares Speisenangebot in dem seit 2009 bestehenden Freeflow-Bereich der Zentralmensa, ohne Bewährtes zu streichen.

  • Kommentare
mehr
Göttinger Wissenschaftler an europäischem Verbundprojekt beteiligt

Die Göttinger Forstwissenschaftler Prof. Max Krott und Dr. Michael Böcher sind an einem Verbundprojekt beteiligt, in dem Modelle des Forstmanagements entwickelt und in repräsentativen Regionen Europas getestet werden. Das Projekt wird mit knapp vier Millionen Euro von der Europäischen Union gefördert.

  • Kommentare
mehr
Information erst am Kurstag

Sie waren gekommen, um ihren Jagdschein zu machen. „Doch die Universität Göttingen teilte uns Forststudierenden am ersten Tag mit, dass der Kurs ausfällt“, ärgert sich Nils Ehmke. Es habe Probleme bei der Einstellung studentischer Hilfskräfte gegeben, erklärt die Hochschule auf Tageblatt-Anfrage.

  • Kommentare
mehr
Schülerlabor
Biologin Christine Battmer mit Schülern im Alten Botanischen Garten.

Das lebenswissenschaftliche Labor B-Lab in Göttingen bietet Schülern der Sekundarstufe 1 die Möglichkeit, auch außerhalb der Klassenräume zu lernen und zu experimentieren. In Themenführungen werden den Schulklassen Bereiche der Biologie, aber auch der Geographie und der Gemeinschaftskunde näher gebracht.

  • Kommentare
mehr
Nachwuchsforscher
Mit Spaß beim Experimentieren: Julius Herzog, Finn Andresen und Maximilian Bause (von links).

Während andere Jugendliche ihre Osterferien genießen, stehen sie im Labor und untersuchen Proben. Zehn Schüler haben in dieser Woche am Chemie-Camp des Göttinger Experimentierlabor für junge Leute (Xlab) teilgenommen. Erstmals ging es dort um ein Thema der anorganischen Chemie.

  • Kommentare
mehr
Georgia Augusta kauft eine Privatsammlung mit indischen Stücken
Gespräch über die Indien-Objekte: Kustos Gundolf Krüger und Sammlerin Ute Rettberg.Fotos: Harald Wenzel

Die Ethnologische Sammlung der Universität Göttingen hat ihren Indien-Bestand um eine Privatsammlung von Amuletten, religiösen Zeichen, Schmuckgegenständen und Textilien aus Nordwestindien erweitert. Der bisherige, 75 ethnografische Objekte umfassende Bestand komplementiert den Neuankauf.

  • Kommentare
mehr
Globale Studie
Das Anaga-Gebirge auf Teneriffa war einst eine eigene Insel, die erst durch die Entstehung des Berges Teide mit dem Rest Teneriffas verschmolzen ist.Foto: Steinbauer

Ein Team unter der Leitung von Wissenschaftlern der Universität Göttingen hat den Einfluss eiszeitlicher Klima- und Meeresspiegelschwankungen auf die biologische Vielfalt von Inseln untersucht. Die Ergebnisse zeigen die Bedeutung historischer Umwelteigenschaften auf die heutige Ausprägung von Lebensgemeinschaften.

  • Kommentare
mehr
Neuer Zustand
Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation.

Göttingen Forscher haben den ersten Nachweis dafür erbracht, dass eine hohe Konzentration an Leerstellen einen superflüssigen Zustand im festen Helium erzeugen kann. Alle bisherigen experimentellen Versuche die „Supersolidität“, also die Existenz dieses neuen Zustands nachzuweisen, waren bislang gescheitert.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft

Dutzende Glasschränke reihen sich im Souterrain-Geschoss der Göttinger Physik-Fakultät aneinander. Dort werden mehr als 1000 verschiedene Versuche aufbewahrt. „Mit ihnen veranschaulichen die Professoren den Lehrstoff“, erläutert Holger Schebela (46), Leiter des Teams Vorlesungsvorbereitung.

  • Kommentare
mehr
Fakultät für Chemie
Physik-Fakultät: Bücherei wird um Chemie-Lehrbücher ergänzt.

Die Universitätsbibliothek löst ihre Bereichsbibliothek in der Fakultät für Chemie auf. Chemie-Lehrbücher aus Bibliotheksbeständen werden auf dem Nord-Campus weiterhin zugänglich sein in der Bücherei der Fakultät für Physik.

  • Kommentare
mehr

Abtwechsel in Kloster Bursfelde