Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Göttingen
Lipp und Coester-Waltjen
Dagmar Coester-Waltjen, Volker Lipp

Zu den 14 neuen Mitgliedern im Deutschen Ethikrat gehören die Juristen Volker Lipp und Dagmar Coester-Waltjen. Die emeritierte Juraprofessorin war von 2008 bis 2012 Direktorin des Lichtenberg-Kollegs der Universität Göttingen. Medizinrechtler Lipp ist Mitglied der Juristischen Fakultät der Georgia Augusta.

  • Kommentare
mehr
Campus
Bernd Wollnik

Bernd Wollnik hat an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) die Professur für Humangenetik übernommen. Seine Antrittsvorlesung „Faszination Medizinische Genomforschung: Was uns die Baupläne des Lebens lehren“ hält er am Freitag, 15. April, um 14 Uhr im Universitätsklinikum, Hörsaal 542.

  • Kommentare
mehr
#unistartgoe

Mit dem Ende der vorlesungsfreien Zeit hat am Montag das Sommersemester an der Universität Göttingen begonnen. Anders als zum Beginn der Wintersemester feiern derzeit die Erstsemester einiger Fakultäten ihren Studienbeginn.

mehr
#CampusGÖ: AStA stellt Projekte vor
Die Mitglieder des neuen Göttinger AStA: Vivien Bohm, Niklas Knepper, Aljoscha Dalkner (vorn, von links), Larissa Freudenberger, Rebekka Weber, Silke Hansmann, Roman Kirk, Korbinian Holder, Niklas Schröder (zweite Reihe von links).

„Wir wollen eine Politisierung der Studierenden erreichen.“ Für die neugewählte Vorsitzende des Allgemeinen Studierenden Ausschusses (AStA), Vivien Bohm, und ihr Team ist die neue Stoßrichtung der Studierendenvertretung klar: Es muss mehr um Politik gehen, der Service für die Studierenden soll dabei aber nicht zu kurz kommen.

  • Kommentare
mehr
Angehende Trainees schließen GÖtrain-Seminarphase ab
Die Teilnehmer der Seminarphase mit Projektverantwortlichen und Fallstudiengebern.

BWL-Grundlagen, Projektmanagement, Webdesign und Zeitmanagement: Wer in diesen und ähnlichen Themenfeldern fit ist, dem fällt der Berufseinstieg bei kleinen und mittelständischen Unternehmen häufig leichter. Deshalb schult die Management & Technologie Akademie (mtec-akademie) Hochschulabsolventen aller Unis.

  • Kommentare
mehr
„Campus-Ansichten“: Magnetresonanztomograf

Die Tageblatt-Serie „Campus-Ansichten“ bietet Einblicke und Ausblicke, die die Universität und Forschungsinstitute in Göttingen von Seiten zeigen, die nur wenigen Menschen bekannt sind. Um das Echtzeit-MRT der Universitätsmedizin Göttingen dreht sich Folge 32.

  • Kommentare
mehr
Veranstaltungsreihe
Beteiligt sich an der neuen Veranstaltungsreihe für Studierende: das Göttinger Unternehmen Sartorius.

Von einem Coach beraten zu werden und gleichzeitig Kontakte zu Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft knüpfen können soll die Veranstaltungsreihe „Synapse“ den Studierenden und Promovierenden der Universität Göttingen ermöglichen. Wer teilnehmen will, muss sich bis zum 22. April anmelden.

  • Kommentare
mehr
Besitztümer der Universität Göttingen
Der legendäre Vizeheliotrop: Mit diesem nach seinen Vorgaben umgebauten Sextanten hat Carl Friedrich Gauß das Königreich Hannover vermessen.

Zwei kostbare Besitztümer der Universität Göttingen sind jetzt offiziell als national wertvolles Kulturgut eingestuft. Neben der Göttinger Gutenberg-Bibel aus dem Jahr 1454 wurde der so genannte Vizeheliotrop, mit dem der berühmte Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß (1777-1855) einst das Königreich Hannover vermessen hat, in das niedersächsische Verzeichnis aufgenommen.

  • Kommentare
mehr
Stromversorgung

Ob in einer Stadt der Strom ausfällt, hängt oft nur von einer Leitung ab. Die Betreiber von Stromnetzen suchen nach Schwachpunkten im Stromnetz. Physiker vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation und vom Forschungszentrum Jülich haben eine Formel entwickelt, mit der die Analyse einfacher wird.

  • Kommentare
mehr
Ausgezeichnet

Die Chemikerin Dr. Inke Siewert vom Institut für Anorganische Chemie der Universität hat den Preis für Habilitanden der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Universitätsprofessoren für Chemie (ADUC) erhalten. Die ADUC würdigt damit Dr. Siewerts Arbeiten zur Entwicklung neuartiger homogener Elektrokatalysatoren.

  • Kommentare
mehr
Serie "Campus-Ansichten"

Die Universitätsmedizin Göttingen verfügt über eine der modernsten Laborstraßen Europas. Im dritten Stock des sogenannten UBFT-Gebäudes werden bei bis zu 1500 Proben bis zu 150 verschiedene Parameter analysiert, berichten Ulf Engelmayer und Anita Otte, die beiden leitenden technischen Assistenten.

mehr
Ringvorlesung zur Landwirtschaft an der Uni Göttingen

Die steigende Weltbevölkerung und der Klimawandel führen zu neuen Herausforderungen an die Agrarwissenschaften. Die Ringvorlesung an der Universität Göttingen verdeutlicht in zwölf Vorträgen das Spannungsfeld zwischen einer nachhaltigen Produktion und den Anforderungen der Verbraucher.

  • Kommentare
mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus