Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Göttingen
150 Veranstaltungen

An Studieninteressierte, Lehrkräfte und Eltern richten sich die  „Informationstage für Studieninteressierte“ an der Universität Göttingen am 7. und 8. März von jeweils 10 bis 17 Uhr. 13 Fakultäten stellen im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) der Universität, Platz der Göttinger Sieben 5, ihr Studienangebot vor.

  • Kommentare
mehr
Alumni-Seminar und Podiumsdiskussion

Der ökologische Landbau wächst – weltweit werden Produkte im Wert von 72 Milliarden US-Dollar gehandelt. Aber lassen sich die Konzepte des Ökolandbaus auch auf Entwicklungs- und Schwellenländer übertragen? Diese Frage beleuchtet ein agrarwissenschaftliches Alumni-Seminars vom 2. bis 17. Februar.

  • Kommentare
mehr
Busfahren on demand

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) arbeiten gemeinsam mit Partnern an einem bedarfsorientierten, digital gestützten Buskonzept. Es soll ohne feste Haltestellen auskommen und den Nahverkehr an die individuellen Ansprüche der Nutzer anpassen.

  • Kommentare
mehr
Gehirn im Schwebezustand

Wissenschaftler des CNMPB, MPIBPC und DZNE beschreiben den molekularen Mechanismus, der umfassende epigenetische Programme in der Hirnentwicklung kontrolliert. Dabei ist es ihnen gelungen, die Rolle eines Multiproteinkomplexes erstmals genauer zu untersuchen.

  • Kommentare
mehr
Demokratieforschung
Teilnehmer einer Pegida-Demo im Oktober 2015 vor der Dresdener Semperoper.

Eine neue Untersuchung des Göttinger Instituts für Demokratieforschung wirft eine Reihe von Schlaglichtern auf die Pegida-Bewegung. Ein Ergebnis: Die „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ scheinen einen relativ stabilen Kern zu haben.

  • Kommentare
mehr
Ledertaschen und Muschelketten

Prachtvolle Ledertaschen aus Westafrika zu Muschelketten aus dem Südpazifik: Das Ethnologische Institut in Göttingen hat die Sammlungen der Professoren Peter Fuchs (emeritiert 1994) und Erhard Schlesier (1991) in einer Ausstellung neu erschlossen.

  • Kommentare
mehr
„Hochschulsport goes Dance“

Unter dem Motto „Olympiafieber – Liebe deine Leidenschaft“  haben sich rund 150 Tänzerinnen und Tänzer  am Ereignis „Hochschulsport goes Dance“ in der Spielhalle des Sportzentrums beteiligt. Mehr als 800 Besucher wollten das erleben.

  • Kommentare
mehr
Forschung unter Druck

Die Uni Göttingen ist seit Januar 2016 Mitglied im Wissenschaftsnetzwerk „Scholars at Risk“. Das ist ein weltweiter Zusammenschluss von mehr als 400 wissenschaftlichen Einrichtungen in 39 Ländern.

  • Kommentare
mehr
Vortrag im Oeconomicum
Vertreter des Fachbereichs Soziologie in Göttingen: Prof. Kern (l.), ehemaliger Präsident der Georgia Augusta, und der Grünen-Politiker Trittin.

„Die Göttinger Soziologie war zu meiner Zeit links, die Universität anfangs noch ziemlich braun“, erinnert sich Wolfgang Eßbach. Der emeritierte Freiburger Soziologie-Professor, der von 1966 bis 1986 in Göttingen lebte, hat bei einer Vortragsreihe zur Geschichte der Disziplin an der Hochschule gesprochen.

  • Kommentare
mehr
Nobel-Lecture des CNMPB
Erkennbare Rasterbildung: Signale von Grid Cells einer Ratte bei der Bewegung in einer Box mit hoher Aktivität (rot) und geringer (blau).

Edvard Moser hat 2014 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhalten. Am Mittwoch sprach der Neurowissenschaftler über die Entdeckung des inneren GPS im Gehirn und die Existenz spezieller Nervenzellen, die für die räumliche Orientierung zuständig sind, in der Aula der Universität.

  • Kommentare
mehr
Aktion von Studierenden

 "Kulturelle Vielfalt hat hier einen Platz" heißt das Motto einer Aktion an der Universität Göttingen, die am Freitag, 29. Januar, fortgesetzt wird. Studenten, Gasthörer und Absolventen können dann Stühle in den Hörsälen des Zentralen Hörsaalgebäudes farblich gestalten.

  • Kommentare
mehr
Campus / Private Hochschule

Die Private Hochschule Göttingen (PFH) stellt am Freitag, 5. Februar, ihr Bachelorstudium Orthobionik vor. Der Studiengang Orthobionik kombiniert medizinische, biomechanische und ingenieurwissenschaftliche Inhalte und fokussiert die praktische Patientenversorgung.

  • Kommentare
mehr

Campus-Ansichten: Skelette unter der Brause