Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Anmeldung für Dinner Hopping startet

Studentenaktion Anmeldung für Dinner Hopping startet

Einmal pro Semester haben Studierende die Möglichkeit, beim Dinner Hopping wortwörtlich über den Tellerrand zu schauen und neue Kontakte zu knüpfen. Zum Start des neuen Wintersemesters werden in Göttinger Wohnungen am Dienstag, 24. Oktober, wieder Drei-Gänge-Menüs serviert.

Voriger Artikel
Sportnacht für internationale Studierende
Nächster Artikel
Orientierung zum Start ins Studium

Die Studenten können sich aussuchen, was sie für ihre Gäste kochen.

Quelle: Christoph Mischke

Göttingen. Jeder Gang wird in einer anderen Wohnung serviert. Dadurch ändere sich jedes Mal die Konstellation der Gäste und man könne letztendlich bis zu 13 neue Leute kennelernen, teilt das Dinner Hopping-Team auf seiner Facebookseite www.facebook.com/dinnerhopping mit.

Anmelden können sich Studierende aller Semester und Fachrichtungen ab sofort und bis einschließlich Freitag, 20. Oktober, in der Mensa am Zentralcampus, im ZHG, am Klinikum und in der Nordmensa täglich zwischen 12 und 14 Uhr. Wer teilnehmen möchte meldet sich entweder mit einem Kochpartner an oder bekommt einen Kochpartner zugelost, mit dem er dann ein Team bildet, gemeinsam kocht und isst. Um 23 Uhr treffen sich dann alle Hopper bei der Afterparty wieder und lassen den Abend gemeinsam ausklingen.

Von Pauline Noll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify ! mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus