Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Reiffenrath erhält Rising Star Award
Campus Göttingen Reiffenrath erhält Rising Star Award
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 08.10.2018
Auszeichnung für Engagement in internationaler Expertengruppe: Dr. Tanja Reiffenrath (vorne rechts) erhält den „Rising Star Award” der EAIE. Quelle: r
Göttingen

Für ihr Engagement in der Expertengruppe „Internationalisation at Home“ wird Dr. Tanja Reiffenrath mit dem „Rising Star Award“ ausgezeichnet. Verliehen wird der Award von der European Association for Internationale Education (EAIE).

Reiffenrath koordiniert nach Mitteilung der Universität Göttingen an der Georg-August-Universität in der Abteilung Studium und Lehre das Projekt „Internationalisierung der Curricula“. „Die EAIE ist ein hervorragendes Netzwerk, durch das wir von den Erfahrungen unserer europäischen Kollegen profitieren können“, sagt Reiffenrath. Der „Risng Star Award“ wird jedes Jahr an neue Mitglieder der EAIE verliehen, die aktiv mitarbeiten und sich engagiert und kompetent für ein Thema einsetzen. „Der Austausch mit der internationalen Expertengruppe hat insbesondere unser Göttinger Projekt zur Internationalisierung der Curricula deutlich vorangebracht“, sagt Reiffenrath.

Mehr als 30 Lehrangebote

An der Universität Göttingen wird die Internationalisierung der Curricula nach Angaben von Vizepräsidentin Dr. Hiltraud Casper-Hehne seit 2015 über alle Fakultäten hinweg umgesetzt. „Wir haben inzwischen mehr als 30 oft fakultätsweite Lehrangebote umgesetzt und nachhaltig eingeführt“, berichtet Casper-Hehne. Eine besondere Rolle nehmen hierbei nach Angaben des Leiters der Abteilung Studium und Lehre, Ulrich Löffler, digitale Medien ein. Diese würden Studierende und Lehrende international vernetzten und so dabei helfen, neue Perspektiven in die Lehre zu integrieren.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Wissenschaftliche Objekte - Kleine Ausstellung im Auditorium

Eine kleine Ausstellung mit fünf Themen haben Studentinnen und ihre Professorin Margarete Vöhringer organisiert Sie ist am Sonntag im Auditorium eröffnet worden.

10.10.2018

Ob Eckkneipe, Cocktailbar oder Szenetreff – Nachtschwärmer haben in der Göttinger Innenstadt reichlich Auswahl. Wo sich ein Besuch besonders lohnt, hat das Tageblatt zusammengestellt.

06.10.2018
Göttingen Forschung am Sofi in Göttingen - „Multijobbing isoliert die Menschen“

Soziologin Natalie Grimm vom Soziologischen Forschungsinstitut in Göttingen untersucht prekäre Arbeitsbedingungen. Sie hat eine „schädliche Individualisierung“ festgestellt.

05.10.2018