Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Auszubildende geehrt

Die Universität bildet 109 Frauen und Männer in 16 von 21 Berufen aus Auszubildende geehrt

Die besten Auszubildenden der Universität sind jetzt geehrt worden. Dr. Holger Schroeter, hauptberufliche Vizepräsident der Universität, ehrte die jungen Frauen und Männer. Besondere Erfolge haben die Auszubildenden der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) abgeschnitten.

Voriger Artikel
Studierende zeigen jungen Flüchtlingen die Universität
Nächster Artikel
Rolle des Ozeans im Klimasystem

Die auszgezeichneten Auszubildenden mit ihren Ausbildern.

Quelle: r

Göttingen. Buchbinderin Carmen Schmidt erhielt als Landessiegerin eine Urkunde und einen Geldpreis im Wert von 600 Euro. Lisa Gümbel wurde als Kammersiegerin prämiert. Beide absolvierten ihre Ausbildung bei Ausbilder Burghard Teuteberg. Weiterhin stachen Jelena Meichler mit dem 1. Platz im Kammerbezirk in der Winterprüfung und Sebastian Szczepaniak ebenso mit dem 1. Platz im Kammerbe-zirk in der Sommerprüfung heraus. Beide lernten den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bei Ausbilderin Ruth Welzel.

Ähnlich erfolgreich schnitten die Biologielaboranten ab. Christopher Grützner vom Tierärztlichen Institut als Kammersieger und Marlyn Thölken vom Department für Nutztierwissenschaften als Zweitplatzierte. Beide wurden von Dr. Andrea Gessler ausgebildet.

Die Feierstunde war in den Welcome Day integriert, an dem die neuen Auszubildenden verschiedene Einrichtungen der Universität Göttingen kennengelernt haben. In diesem Jahr haben 36 junge Menschen ihre Ausbildung an der Universität aufgenommen. Derzeit bildet die Universität (ohne Universitätsmedizin) 109 Frauen und Männer in 16 von 21 Berufen aus, von Chemielaboranten bis zu Sport- und Fitnesskaufleuten.pek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Uni Göttingen begrüßt zum #unistartgoe Studienanfänger