Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bewerbungen für Studentenwettbewerb beginnen

REXUS/BEXUS Bewerbungen für Studentenwettbewerb beginnen

Mit spannenden Vorschläge für die Forschung auf Stratosphärenballons oder Forschungsraketen können sich Studententeams deutscher Hochschulen beim zehnten Wettbewerb des deutsch-schwedischen Studentenprogramms REXUS/BEXUS bewerben.

Voriger Artikel
„Warum geht mich das etwas an?“
Nächster Artikel
Gute Stimmung mit den Boat-People-Musikern

Studierende der Göttinger Universitäten können ihre Bewerbungen beim DLR einreichen. (Im Bild: Platz der Göttinger Sieben)

Quelle: Hinzmann (Symbolbild)

Göttingen. Vom 13. Juni bis zum 17. Oktober können Vorschläge beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eingereicht werden. Geeignet sind etwa Themen aus der Atmosphären- und Strahlenphysik, Raketen- und Ballontechnik, Kommunikation, Navigation, Biologie und Physik.

Insgesamt können bis zu 20 Experimente auf den jeweils zwei BEXUS-Ballons im Herbst 2017 und REXUS-Raketen im Frühjahr 2018 untergebracht werden. Weitere Informationen sowie die Formulare für die Anmeldung unter dlr.de oder rexusbexus.net.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify ! mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus