Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Christian Meier spricht über „Die unbekannten Athener“
Campus Göttingen Christian Meier spricht über „Die unbekannten Athener“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 01.12.2018
Die Akropolis in Athen Quelle: dpa
Göttingen

Im Adam-von-Trott-Saal beschäftigt sich Meier nicht mit namhaften Athenern wie Sokrates oder Platon, sondern mit unbekannten Persönlichkeiten – welche Rolle haben sie im Griechenland des fünften Jahrhunderts vor Christus gespielt? Trotz aller Kritik an scheinbar unglaublichen Aussagen ist laut Meier der Überlieferung einiges zu entnehmen.

Der Historiker ist einer breiten Öffentlichkeit mit seinen Büchern „Caesar und Athen“ sowie „Ein Neubeginn der Weltgeschichte“ bekannt geworden. Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen hat ihn im Jahre 2009 mit ihrer höchsten Auszeichnung, der Lichtenberg-Medaille, geehrt. Dabei würdigte sie vor allem Meiers Fähigkeit, Geschichtsschreibung mit hohem wissenschaftlichen Niveau und literarischen Ansprüchen zu verbinden.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitglieder der lokalen Uni-Gruppe „Studieren ohne Grenzen“ fördern einen Kommilitonen in Guatemala City – dessen Einsatz für die indigene Bevölkerung wird mit einem Benefiz-Konzert im Exil unterstützt.

30.11.2018

Warum Landwirtschaft biologische Vielfalt braucht, will die Agrarökologin Prof. Catrin Westphal am Montag, 3. Dezember, in Göttingen erklären. Für die Wissenschaftlerin ist es ihre Antrittsvorlesung.

30.11.2018
Göttingen Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“ - Inklusives Weihnachten im Theater im OP in Göttingen

Das Theater im OP zeigt in der Vorweihnachtszeit Charles Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“ in Laut- und Gebärdensprache. Das Stück soll inklusiv und für die ganze Familie sein.

30.11.2018