Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Clement und Ehresmann neue Vizepräsidenten der Uni Kassel

Gewählt Clement und Ehresmann neue Vizepräsidenten der Uni Kassel

Der Erweiterte Senat der Universität Kassel hat Prof. Ute Clement zur Vizepräsidentin und Prof. Arno Ehresmann zum Vizepräsidenten der Universität Kassel gewählt. Ihre Amtszeit beginnt am 1. Oktober und dauert drei Jahre. Das künftige Präsidium ist damit komplett.

Voriger Artikel
Schulprojekt der Uni Göttingen analysiert Islam-Bild in den Medien
Nächster Artikel
Campusstudium in Göttingen: Private Hochschule erweitert Fachbereich Psychologie
Quelle: dpa (Symbolbild)

Kassel. Die Berufspädagogin Clement wird im künftigen Präsidium schwerpunktmäßig für Personalentwicklung und Organisationskultur im Wissenschaftsbereich zuständig sein. In das Aufgabengebiet des Experimentalphysikers Ehresmann fällt unter anderem der Bereich Forschung.

 
Clement (51) studierte Erziehungswissenschaft an der Fernuni Hagen. Sie wurde promoviert und habilitierte sich an der Universität Karlsruhe. Seit 2003 leitet sie das Fachgebiet berufliche Aus- und Weiterbildung an der Universität Kassel. Sie ist auch Stellvertretende Geschäftsführerin des Instituts für Berufsbildung.

 
Arno Ehresmann (50) studierte Physik an der Universität Kaiserslautern, wo er auch promoviert wurde und sich habilitierte. Seit 2005 leitet er an der Universität Kassel das Fachgebiet Funktionale dünne Schichten und Physik mit Synchrotonstrahlung. Wie Clement war er bislang Mitglied des Senates. Beide lassen diese Ämter ruhen.

 
Damit ist die Führungsmannschaft des künftigen Präsidenten Prof. Reiner Finkeldey komplett. Finkeldey, bisher Vize-Präsident der Universität Göttingen, tritt seine Präsidentschaft am 1. Oktober an. Zum Präsidium gehören Vizepräsident Prof. Andreas Hänlein sowie der Kanzler der Universität, Dr. Oliver Fromm. chb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Uni Göttingen begrüßt zum #unistartgoe Studienanfänger