Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Geständnisse eines Affenforschers

Göttingen Geständnisse eines Affenforschers

In einer Mischung aus Theateraufführung und wissenschaftlichem Vortrag lässt Daniel Povinelli am Donnerstag, 7. Juli, von 16 bis 18 Uhr im Deutschen Primatenzentrum (Großer Hörsaal) seine Erfahrungen in der Erforschung der Intelligenz von Affen Revue passieren. Dafür schlüpft er in die Rolle des Dr. Fomomindo.

Kellnerweg 4, Göttingen 51.56173 9.95465
Google Map of 51.56173,9.95465
Kellnerweg 4, Göttingen Mehr Infos
Nächster Artikel
„Miteinander wichtiger als Gegeneinander“
Quelle: r

Göttingen. Dr. Fomomindo ist ein in die Jahre gekommener US-Affenforscher. Er wurde nach Deutschland eingeladen, um den letzten Vortrag seiner Karriere zu halten. Überraschend erscheint er zusammen mit seinem trainierten Schimpansen. Was kann da noch schief gehen?

"Confessions of a Former Donkey Mind Doctor" heißt das Stück, für das der Leibniz WissenschaftsCampus Primatenkognition Daniel Povinelli von der Universität von Louisiana gewinnen konnte. Außerdem dabei: Joshua Smith.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ausstellung „on/off“ über den Nobelpreis in der Alten Mensa Göttingen