Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Diversität als Teilhabeprojekt
Campus Göttingen Diversität als Teilhabeprojekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 08.09.2017
r Quelle: r
Göttingen

Zu dem jährlichen Vernetzungstreffen der Diversitätsforschenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden mehr als 100 Teilnehmende aus Wissenschaft und Praxis erwartet, teilte die Universität Göttingen mit. „Mit der Tagung wollen wir Grenzen überschreiten und einen doppelten Brückenschlag ermöglichen, einerseits zwischen Forschenden unterschiedlicher Disziplinen und andererseits zwischen Forschenden und Expertinnen und Experten aus der Praxis“, so die Veranstalterinnen Dr. Astrid Biele Mefebue und Prof. Andrea D. Bührmann vom Institut für Diversitätsforschung der Universität Göttingen.

Teil des Programms ist die öffentliche Diskussionsrunde zum Thema „Bearbeitung von Diversität als (regionales) Teilhabeprojekt“. Welche vielfaltsbezogenen Themen bewegen Akteurinnen und Akteure in Göttingen und Südniedersachsen? Was tun Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, um die Vielfalt ihrer Belegschaft zu erhöhen und wertzuschätzen? Welche Unterstützung benötigen sie dabei? Diese und weitere Fragen diskutieren xperten aus Wissenschaft und Praxis am Mittwoch, 13. September, ab 18 Uhr im Theologicum, Platz der Göttinger Sieben 2, Hörsaal Theo 01. r

Weitere Informationen unter www.uni-goettingen.de/diversity-netzwerktreffen-2017.

Von Angela Brünjes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen „Stadt-Land-Spielt!“ - Brettspieltag im Café Central

Das fünfte Mal gastiert am Sonntag, 10. September, das Non-Profit Projekt „Stadt-Land-Spielt!“ in deutschen und österreichischen Städten – Göttingen ist zum zweiten Mal dabei. Geboten werden 200 Spiele, vom Klassiker bis zur Neuerscheinung.

07.09.2017
Göttingen Angebot des AStA Göttingen - Lesegarten und Büchermarkt

Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität Göttingen (AStA) organisiert am Sonntag, 10. September, zum ersten Mal einen offenen Lesegarten auf den Grünflächen rund um das AStA-Gebäude, Goßlerstraße 16a.

07.09.2017
Göttingen Bernstein Konferenz in Göttingen - Gedanken per Computer lesen

Wie fällt das Gehirn Entscheidungen, wie funktioniert Lernen? Wie können Computer dabei helfen, neue Ansätze für die Behandlung von neurologischen Erkrankungen zu entwickeln? Mit solchen Fragen beschäftigt sich die Bernstein Konferenz, die vom 12. bis 15. September in Göttingen stattfindet.

07.09.2017