Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fischer und Klaue fragen: Was darf Satire?

Streitgespräch Fischer und Klaue fragen: Was darf Satire?

Der Frage, was Satire darf, widmen sich der Satiriker Leo Fischer und Redakteur Magnus Klaue in einem Streitgespräch.

Voriger Artikel
Biodiversitätsverlust verhindert Evolution
Nächster Artikel
Buntes Fußballturnier

Satiriker Leo Fischer

Quelle: Heller

Göttingen. Die Diskussion „An den Grenzen des Witzes: Was Satire darf – und was sie kann“ wird von der studentischen Gruppierung Olafa (Offene Linke – Alles für Alle) und dem Fachschaftsrat der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen angeboten. Die Debatte am Freitag, 1. Juli, beginnt um 20.15 Uhr im Hörsaal 009 des Zentralen Hörsaalgebäudes, Platz der Göttinger Sieben 5. kab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ausstellung „on/off“ über den Nobelpreis in der Alten Mensa Göttingen