Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Göttingen besonders frauenfreundlich

Spitzenplatz in Niedersachsen Göttingen besonders frauenfreundlich

Göttingen ist laut "Focus" die frauenfreundlichste Stadt in Niedersachsen. In der Universitätsstadt finden Frauen landesweit das beste Verhältnis von Gleichstellung und Lebensqualität, wie ein Ranking des Magazins ergab. Unter den untersuchten 77 größten Städten in Deutschland schafft Göttingen es auf Platz 8.

Voriger Artikel
Angetrieben vom motorisierten Schraubendreher
Nächster Artikel
Mehr Forschung zu Herzschwäche

In Dresden lebt es sich für Frauen in jeglicher Hinsicht am besten. Die frauenfreundlichste Stadt Niedersachsens heißt Göttingen.

Quelle: Rene Ruprecht/dpa

Göttingen. Auf Platz 14 folgt Oldenburg. Erschreckend viele Städte im Norden landeten allerdings auf den hinteren Plätzen. Nachholbedarf gibt es demnach unter anderem in Bremerhaven (75), Osnabrück (74) und Braunschweig (70). Die Landeshauptstadt Hannover liegt auf Platz 35 im Mittelfeld. Bundesweit liegt Dresden auf dem ersten Rang, Schlusslicht ist Ludwigshafen am Rhein. Für das Ranking hatte das Magazin gemeinsam mit Sozialforschern Jobs und Karrierechancen, Einkommen und Qualifikation, frauenfeindliche Kriminalität sowie Spaß und Freizeit in den Städten verglichen und beurteilt. dpa-lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Uni Göttingen begrüßt zum #unistartgoe Studienanfänger