Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 90 Mitglieder nach zwölf Monaten
Campus Göttingen 90 Mitglieder nach zwölf Monaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 02.02.2018
Zu Baubeginn im Oktober 2017: Forum Wissen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Als „herausragendes und ehrgeiziges Projekt“ bezeichnet Meyer das Forum Wissen, das derzeit im ehemaligen Zoologischen Institut in der Bahnhofstraße entsteht. Die Sammlungen der Universität sollen hier ein Forum bekommen. Herausragende Exponate sollen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, Lehre und Forschung soll hier ebenso zu Hause sein wie Touristenströme. Der Plan der Begründer des Förderkreises: „In die Stadt tragen und noch bekannter machen“, sagt Meyer.

Vorbereitungssitzungen vor Gründung des Förderkreis Forum Wissen

Die Universität hatte mehrere Vorbereitungssitzungen angeschoben, bevor schließlich der Förderkreis als gemeinnütziger Verein gegründet wurde, „der erste Verein, den ich gegründet habe“, sagt Meyer schmunzelnd. 25 Bürger zählten zu den Gründungsmitgliedern. Meyer ist von Beginn an Vorsitzender, ihn vertreten Sigrid Lüttge und Andrea Ruhstrat. Gerhard Cassing ist Schriftsführer und Kai Dietrich Schatzmeister.

Gut 200 Menschen seien schließlich zu der großen Auftaktveranstaltung am 25. April in die Alte Mensa gekommen. „Leider sind nicht alle auf Anhieb Mitglied geworden“, so Meyer. Zugpferde waren Universitätspräsidentin Prof. Ulrike Beisiegel und Nobelpreisträger Prof. Stefan Hell. Ziel des Förderkreises: „Wir wollen das Projekt Forum Wissen unterstützen und dafür werben.“

Baustellenführung durch das künftige Forum Wissen

Die Mitglieder sind bislang in den Genuss einer Baustellenführung im künftigen Forum Wissen gekommen. Eine Art Stammtisch soll es im Holbornschen Haus an der Roten Straße mit wechselndem Programm geben. 60 Euro jährlich kostet die Mitgliedschaft im Förderkreis, auch Firmen können Mitglied werden. Wer dabei ist, würde „aus erster hand über den Fortgang der Entwicklung informiert. „Meyer: „Wir sammeln auch Spenden ein“, sagt Meyer und erklärt, der Verein würde eng mit der Universität zusammenarbeiten. Spenden, egal, wer sie erhalte, landeten im gleichen Topf.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Universität Göttingen stellt ihr Studienangebot vor. Die „Informationstage für Studieninteressierte“ im ZHG, Platz der Göttinger Sieben 5, bieten angehenden Studenten am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. März, Informationen zu den Anforderungen des Studiums und zu späteren Berufsfeldern.

01.02.2018

Die Organisatoren des Hochschulinformationstags an der Hochschule Nordhausen am Sonnabend, 21. April, wollen den Tag mit einem Science-Slam aufpeppen. Hierfür suchen sie unterhaltsame Beiträge.

02.02.2018

Studierende und Absolventen haben abgestimmt: Demnach ist die Private Hochschule Göttingen (PFH) Top-Fernstudienanbieter und das zum vierten Mal in Folge. Das Online-Portal „FernstudiumCheck“ hat dieses Ranking durchgeführt.

04.02.2018
Anzeige