Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger Förderkreis Forum Wissen spendet für „Wissensraum“
Campus Göttingen Göttinger Förderkreis Forum Wissen spendet für „Wissensraum“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 07.12.2018
Förderkreisvorsitzender Wolfgang Meyer, Universitätspräsidentin Prof. Ulrike Beisiegel, Projektleiterin Dr. Marie Luisa Allemeyer und Dr. Joachim Baur vom Planungsbüro „Die Exponauten“. Quelle: r
Göttingen

Mit 55 555,55 Euro unterstützt der Verein Förderkreis Forum Wissen einen geplanten „Wissensraum“. Der Vorsitzende des Förderkreises und Göttinger Altoberbürgermeister, Wolfgang Meyer, überreichte der Universitätspräsidentin Prof. Ulrike Beisiegel den Scheck während einer Veranstaltung im Alten Auditorium.

„Die Spende kommt genau zur richtigen Zeit“, sagte die Projektleiterin des Forums, Dr. Marie Luisa Allemeyer. „Gemeinsam mit unseren Gestaltern sind wir dabei, die Ideen für die Basisausstellung ‚Räume des Wissens‘ umzusetzen.“ 13 dieser „Wissensräume“ sind geplant, die nach Angaben des Förderkreises „das ’Wissen schaffen’ in verschiedenen Zeitaltern und verschiedenen Situationen zeigen sollen“. Hier soll der Ausstellungsbesuch mit digitalen Mitteln selbst aktiv gestaltet werden können, ein Angebot, das inbesondere Jugendliche ansprechen soll.

Für den Raum „Wissensnetze“ hat der Förderkreis die Patenschaft übernommen. „Im Raum ‚Wissensnetze‘ möchten wir zum Beispiel zeigen, wie vernetzt das Wissen-Schaffen ist und schon immer war, wie Objekte, Menschen und Ideen Wege zurücklegen, an bestimmten Orten zu bestimmten Zeiten zusammenkommen und weiter wandern“, sagte Allemeyer. Der Förderkreis will bei der Ausgestaltung des Raums helfen. „Die Übergabe des Schecks in Höhe von 55 555,55 Euro ist ein erster Schritt dazu. Der Verein ist stolz, einen so namhaften Betrag eingesammelt zu haben“, sagte Meyer.

Der Förderkreis unterstützt die Universität seit 2017 bei der Umsetzung des Forum Wissens. Die Spende stammt aus Beiträgen und Zuwendungen seiner 146 Mitglieder.

Von Norma Jean Böger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angela Brünjes über die Verleihung des Leibniz-Preises an zwei Göttinger Wissenschaftlerin und den damit verbundenen Glanz auch für den Campus Göttingen.

06.12.2018
Göttingen Universität Göttingen - Jahresabschluss in der Uniaula

Als „schweres Jahr“ hat Universitätspräsidentin Prof. Ulrike Beisiegel beim Jahresabschlussempfang die vergangenen Monate bezeichnet. Drei von vier Exzellencluster wurden abgelehnt. Aus der Traum von der Exezllenzuni.

06.12.2018

Die Göttinger Wissenschaftlerinnen Dr. Melina Schuh und Prof. Ayelet Shachar bekommen den Leibniz-Preis, teilte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) am Donnerstag mit.

06.12.2018