Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wissenschaftler stellen Schülern ihre Forschung vor
Campus Göttingen Wissenschaftler stellen Schülern ihre Forschung vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 08.11.2018
Kinder haben großes Interesse am wissenschaftlichen Betrieb – hier bei der Kinderuni. Quelle: Heusel
Göttingen

An zwei Sonnabenden im November stellen Wissenschaftler der Fakultäten für Physik, Biologie und Psychologie aktuelle Forschungsfelder vor.

Die Röntgenphysikerin Prof. Simone Techert erzählt am Sonnabend, 10. November, über ein Filmstudio, in dem Filme auf molekularer Ebene gedreht werden. Wie von versteinerten Pollen und Sporen auf das Klima und die Vegetation der Vergangenheit geschlossen werden kann, erläutert im Anschluss die Pollenforscherin Dr. Lyudmila Shumilovskikh.

Am darauffolgenden Sonnabend, 17. November, gibt der Neurobiologe Prof. Ralf Heinrich einen Einblick darüber, wie Nervensysteme von Insekten die Informationen aus den Sinnesorganen verarbeiten und das Verhalten steuern. Der Teilchenphysiker Prof. Steffen Schumann erläutert anschließend die Grundlagen moderner Experimente der Teilchenbeschleunigung und stellt das Standardmodell der Teilchenphysik vor. Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 10 Uhr im Hörsaal 2 der Fakultät für Physik, Friedrich-Hund-Platz 1.

Von Isa Kroeschel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Centre for Global Migration Studies (CeMig) am Göttingen Campus hat zur Erforschung von Fluchtursachen eine Reihe von Vorträgen im Wintersemester konzipiert.

08.11.2018

Der Grimm-Poetikprofessor Klaus Hofer hält zwei öffentliche Vorlesungen. Er hat die Grimme-Professur an der Universität Kassel.

06.11.2018

Die NASA-Mission Dawn ist beendet. Wissenschaftler des MPI für Sonnensystemforschung (MPS) in Göttingen haben das Kamerasystem der Raumsonde gebaut.

05.11.2018