Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Sportnacht für internationale Studierende
Campus Göttingen Sportnacht für internationale Studierende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 09.10.2017
Tischtennis Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Göttingen

Die Sportnacht bietet die Gelegenheit im Sportzentrum, Gutenbergstraße 60, ab 19 Uhr am Mittwoch, 11. Oktober, Kurse und Geräte auszuprobieren. Auch das Schwimmbad wird geöffnet sein. Und die Mitarbeiter des Hochschulsports informieren über Ernährung, Gesundheit und den Aktivitäten des Hochschulsports, teilte die Universität Göttingen mit.

In der ersten Vorlesungswoche beginnen nach Angaben der Hochschule zwei neue wöchentliche Angebote: Der Inklusionssport Tischtennis richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung oder Beeinträchtigung. „Diese Sportart verbindet Menschen über alle Leistungsklassen und Bewegungsformen hinweg und fördert so Sport und Bewegung aller aktiv Beteiligten“, sagt Cathrin Cronjäger, die das Projekt gestaltet und koordiniert.

Der Kurs wird von zwei erfahrenen Übungsleitenden betreut. Die Teilnehmenden lernen neben dem flüssigen Spielen auch Technik und Taktik. Der erste Termin ist Donnerstag, 19. Oktober, um 16 Uhr in der Multihalle des Sportzentrums.

Queers&Friends am Montag

An alle, die sich der lesbian-, gay- bi-, trans- and intersex-Community (LGBTI) verbunden fühlen, richtet sich das wöchentliche „Funktionelle Training für Queers&Friends am Montagabend“. Hier werden vor allem Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert. Das Training beginnt am Montag, 23. Oktober, um 16.15 Uhr mit einem Schnuppertermin.

Das Projekt „Diversität im Hochschulsport“ ist das erste seiner Art an einer deutschen Universität und wird bis April 2019 aus Studienqualitätsmitteln finanziert. Die Angebote für die verschiedenen Zielgruppen werden durch Workshops für Übungsleitende ergänzt „Wir wollen mit dem Projekt gezielt die Studienqualität auf dezentraler Ebene fördern und Prozesse in Gang setzen, die Sport, Bewegung und Gesundheit mit den verschiedenen Dimensionen von Diversität verknüpfen“, erklärt Dr. Arne Göring vom Göttinger Hochschulsport, der das Projekt initiiert hat.

Von Angela Brünjes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ökologische und soziale Standards spielen für Investmentgesellschaften eine immer größere Rolle bei der Auswahl und Beurteilung ihrer Investitionen. Wissenschaftler der Uni Göttingen haben analysiert, auf welche Weise Investoren die erfolgreiche Umsetzung dieser Ziele erreichen.

08.10.2017

Der Bau am Forum Wissen beginnt. Mit einem Fest öffnen die Organisatoren am Sonntag, 22. Oktober, die Türen des Gebäudes, Berliner Straße 28, ein letztes Mal vor Beginn der Arbeiten. Unter dem Motto „Wir wollen’s wissen“ geben sie zwischen 14 und 17 Uhr einen Vorgeschmack auf das Forum Wissen.

10.10.2017

Die Göttinger Akademie der Wissenschaften beteiligt sich in diesem Jahr mit drei Veranstaltungen am Göttinger Literaturherbst. Akademiemitglieder moderieren Buchpräsentationen, die sich mit Migration, sozialer Gerechtigkeit und dem befassen, was die deutsche Identität ausmacht.

07.10.2017
Anzeige