Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Informatik-Studium in Hildesheim
Campus Göttingen Informatik-Studium in Hildesheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 01.01.2018
Zahlen und Daten sind die Grundlagen der Informatik. Quelle: DPA
Anzeige
Hildesheim

Für die Informatik-Studienprogramme an der Universität Hildesheim sind für das Sommersemester noch Bewerbungen möglich. Angeboten werden Angewandte Informatik, Data Analytics, Informationsmanagement und Informationstechnologie sowie Wirtschaftsinformatik.

Wer ein Bachelorstudium absolvieren möchte, hat bis Montag, 15. Januar, Gelegenheit sich zu bewerben. Für die Masterstudiengänge endet die Bewerbungsfrist am Donnerstag, 15. Februar. Nach Angaben der Universität erfolgt in den Studiengängen eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis. In den Bachelorstudiengängen sei zudem ein Wirtschaftspraktikum ein fester Bestandteil. Für die Studiengänge haben sich laut Mitteilung im vergangenen Jahr Interessierte aus mehr als 50 Ländern beworben.

Weitere Informationen zu den Studiengängen gibt es auf der Internetseite der Universität Hildesheim: uni-hildesheim.de/fb4/mintstudium/mint.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Studentisches Forschungsprojekt - Hoffnungsschimmer für die Provinz?

In der Kleinstadt Neuruppin, 70 Kilometer nördlich von Berlin, steigen Mieten und Investitionen in den Baubestand. Warum das so ist, hat eine Gruppe von Geographie-Studenten untersucht. Über das Programm Forschungsorientiertes Lehren und Lernen (FoLL) wurde die Studie finanziert.

31.12.2017
Göttingen Studentisches Forschungsprojekt - Optimierung im Teilchenbeschleuniger

Vier Physik-Studenten der Universität Göttingen haben am CERN-Teilchenbeschleuniger in Genf ein Forschungsprojekt abgeschlossen: Ihr Algorithmus optimiert die Übertragung von Daten aus Elementarteilchen-Kollisionen.

29.12.2017
Göttingen Studentisches Forschungsprojekt - Pioniertat für Platt

Eine Gruppe Bachelor-Studenten der Universität Göttingen hat sich ins Forschungsneuland gewagt und gefragt: Warum sind alte niederdeutsche Texte aus der Zeit um 1500 so viel länger als dieselben Texte auf Hochdeutsch?

16.01.2018
Anzeige