Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kroemer erneut Vorsitzender
Campus Göttingen Kroemer erneut Vorsitzender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 06.06.2018
Heyo Kroemer. Quelle: r
Göttingen

Kroemer ist während der Mitgliederversammlung in Mainz mit großer Mehrheit für weitere drei Jahre in seinem Amt als Präsident des MFT bestätigt worden. Es ist bereits seine dritte Amtsperiode. Für seine dritte Amtszeit sehe Kroemer die Schwerpunkte seiner Arbeit vor allem in der weiteren Stärkung des MFT in seiner Akteursfähigkeit als maßgeblich an, teilt die UMG mit. Er wolle sicherstellen, dass der Verband auch künftig an wichtigen Entscheidungen beteiligt ist. „Insgesamt wird sich der MFT weiterhin kritisch und konstruktiv in die politische Diskussion einbringen. Dies betrifft auch die Qualität in der Ärzteausbildung“, so Kroemer.

Ärztemangel als Thema

In ihren Ämtern bestätigt wurden die Präsidiumsmitglieder Prof. Ingo Autenrieth (Dekan der Medizinischen Fakultät der Uni Tübingen) und Prof. Stefan Uhlig (Dekan der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen). Neu ins Präsidium gewählt wurde Prof. Mathias Herrmann (Dekan der Medizinischen Fakultät der Uni Münster). Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahrestagung der Medizinischen Fakultäten standen die Themen Ärztemangel und Studienplatzzahlerhöhung. Über 200 Vertreter der Medizinischen Fakultäten, der Gesundheits- und Wissenschaftspolitik sowie der Wirtschaft kamen in Mainz zusammen.

Von Britta Bielefeld

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wissenschaftler der Atlas- und CMS-Forschergruppen am Large Hardon Collider (LHC) der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) in Genf haben Wechselwirkungen zwischen Top-Quarks und Higgs-Boson beobachtet. Mit dabei war eine Forschergruppe der Universität Göttingen.

05.06.2018
Göttingen Infos für Studierende der Uni Göttingen - Mehr als 100 Unternehmen bei 21. Praxisbörse

Mehr als 100 Unternehmen präsentieren sich am Dienstag und am Mittwoch in der Universität Göttingen: Die 21. Praxisbörse hat am Dienstag im physikalischen Institut begonnen. Am Mittwoch geht es im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) weiter.

05.06.2018

Das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ hat die Göttinger Wissenschaftlerin Dr. Isabel Nahal Schellinger für den Bereich „Science & Healthcare“ in die neue Forbes-Liste „30 unter 30“ aufgenommen. Sie gehöre damit zu den 300 erfolgreichsten Europäern unter 30 Jahren.

08.06.2018