Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neues Angebot der Universität Göttingen

Ferienbetreuung für Kinder Neues Angebot der Universität Göttingen

Die Universität Göttingen bietet in den Sommerferien 2016 zum ersten Mal eine zusätzliche Ferienbetreuung für die Kinder von Universitätsangehörigen an. Das neue Angebot umfasst zwei Programme, die separat buchbar und in Kooperation mit der Kindertagespflege Göttingen organisiert sind, teilte die Hochschule mit.

Voriger Artikel
"Kirche - Staat - Politik"
Nächster Artikel
Wunderkammern der Universität
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Beim ersten Ferienprogramm mit dem Titel „Bühne frei für Kinder!“ handelt es sich um einen Theaterworkshop für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Vom 27. Juni bis 1. Juli haben die Kinder die Möglichkeit, im Jungen Theater und im Literarischen Zentrum Göttingen Theater erste Bühnenerfahrungen zu sammeln.

Im Kinderhaus Lohmühle wird vom 25. bis 29. Juli der "Ferienspaß in der Lohmühle" für Kinder von vier bis zehn Jahren angeboten.

Die beiden Programme wurden vom Familien-Service und der Kindertagespflege Göttingen entwickelt und bieten an allen Tagen eine Betreuung von 8 bis 16 Uhr. Sie ergänzen das bestehende Ferienprogramm des Hochschulsports.

Anmeldungen sind ab sofort über den Familien-Service der Universität möglich bis Freitag, 15. April.

uni-goettingen.de/ferienbetreuung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Uni Göttingen begrüßt zum #unistartgoe Studienanfänger