Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Souvenirs von der Studienzeit in Göttingen

10 Jahre Unishop Souvenirs von der Studienzeit in Göttingen

Andenken mit dem Logo der Georg-August-Universität oder Büroartikel, die Auswahl im Unishop ist groß. Im April feierte der Shop sein zehnjähriges Bestehen. Inhaber Thomas Baumgärtel verrät, welche Artikel sich am besten verkaufen und was neu ist im Sortiment.

Voriger Artikel
Ausstellung zu europäischen Reiseberichten aus Asien in Göttingen
Nächster Artikel
Göttinger Universitätspräsidentin Beisiegel strebt zweite Amtszeit an

Der Shop der Uni Göttingen wird 10 Jahre alt.

Quelle: CH

Göttingen. Wer ein Andenken an seine Studienzeit in Göttingen sucht, der wird früher oder später beim Unishop vorbeischauen. „Besonders zum Beginn des Wintersemesters und vor Weihnachten werden die Pullover und Accessoires nachgefragt“, sagt Inhaber Baumgärtel. Überhaupt seien T-Shirts, Pullover und andere Artikel mit dem Logo der Georg-August-Universität besonders beliebt als Andenken. „Vor allem Erasmus-Studenten kaufen sie sich zum Abschied“, so Baumgärtel. Neben Büroartikeln wie Stiften, Blöcken und Ähnlichem, seien die Textilien insgesamt am beliebtesten. „Kapuzenpullies gehen am besten“, berichtet der Inhaber. Das Sortiment im Bereich der Bekleidung werde außerdem ständig erweitert. „Seit Neuestem haben wir bei den Klamotten auch Fair Trade-Sachen“, erzählt Baumgärtel. Das Angebot fair gehandelter Produkte solle sukzessive erweitert werden. Bei den Studenten spiele aber auch immer der Preis eine Rolle. Zum Semesterbeginn gebe es deshalb Rabattaktionen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Uni Göttingen begrüßt zum #unistartgoe Studienanfänger