Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hilfe von der Spitzenmedizin

Ausstellung im Universitätsklinikum Göttingen Hilfe von der Spitzenmedizin

„33 Uniklinika – Eine Spitzenmedizin. Patienten erzählen“: Reale Patienten erzählen in einer Pop-up-Ausstellung ihre großen und kleinen Geschichten. Die Foto-Ausstellung ist bis Donnerstag, 31. August, im Haupteingangsbereich der Universitätsmedizin Göttingen, Robert-Koch-Straße 40, zu sehen.

Göttingen, Universitätsklinikum 51.550517 9.942163
Google Map of 51.550517,9.942163
Göttingen, Universitätsklinikum Mehr Infos
Nächster Artikel
Lichtenbergs Cabinet

Austellung im Klinikum: „„33 Uniklinika – Eine Spitzenmedizin. Patienten erzählen“
 

Quelle: r

Göttingen. Die Geschichten der Ausstellung des Verbands der Universitätsklinika Deutschland (VUD) sind mutig, persönlich und ergreifend. Sie berichten stellvertretend für Millionen Menschen in Deutschland, die den Ärzten, Pflegekräften und der medizinischen Ausstattung der Universitätsklinika ihre Gesundheit verdanken – und oft auch ihr Leben.

Denn Uniklinika sind häufig die letzte Station bei komplizierten Erkrankungen, wenn keiner mehr weiter weiß. Das gilt auch für die Universitätsmedizin in Göttingen. Seit März 2017 ist die Foto-Ausstellung des VUD als Roadshow in den Universitätsstädten unterwegs.

„Die 33 Patientengeschichten zeichnen auf ganz individuelle Weise ein Bild der Leistungen der 33 deutschen Universitätsklinika“, sagt Prof. Heyo K. Kroemer, Sprecher des Vorstandes der UMG und Präsident des Medzinischen Fakultätentages. „Sie machen deutlich, wie wichtig die Hochschulmedizin für das deutsche Gesundheitssystem ist und was ihre Mitarbeiter Tag für Tag leisten.“
 

Von Angela Brünjes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify ! mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus