Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Stadtplan für Studierende

Orientierungshilfe Stadtplan für Studierende

Ein aktualisierter Nachdruck des Stadtplans für Studierende ist jetzt erschienen. Die kostenlose Orientierungshilfe ist Ergebnis einer Zusammenarbeit der Universität, des Studentenwerks, der Stadt Göttingen und des Göttinger Tageblattes.

Voriger Artikel
Von Flugmaschine bis Schleimpilz
Nächster Artikel
Göttinger Student hilft nepalesischen Kindern

Der Plan bietet auf der Vorderseite eine Karte des Göttinger Stadtgebietes mit vergrößerter Darstellung des Zentralcampus. Auf der Rückseite finden sich ein Auszug des Göttinger Straßenverzeichnisses sowie Einrichtungen des Studentenwerkes, der Stadt Göttingen, der Georg-August-Universität Göttingen und des  „Göttingen Campus“.

Aufgelistet sind unter anderem alle Mensen und Cafeterien des Studentenwerks, außerdem dessen Wohnheimverwaltungen, Kindertagesstätten, die Psychosoziale Beratungsstelle (PSB) und die Infobox im Foyer der Zentralmensa. Unter „Beratung und Information“ der Universität finden sich wichtige Anlaufstellen für Studierende wie zum Beispiel die Studienzentrale, „Göttingen International“, der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) oder die Zentrale Einrichtung für Hochschulsport. 13 Fakultäten der Universität und zehn Standorte vom „Göttingen Campus“ sind im Plan verortet. Die Pläne gibt es bei der Stabsstelle Unternehmenskommunikation des Studentenwerks, der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Universität und bei der Stadt Göttingen im Neuen Rathaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Amnesty-Protest auf dem Campus