Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Studenten-Wettkämpfe im Harz
Campus Göttingen Studenten-Wettkämpfe im Harz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 11.09.2018
Harz Quelle: Harzer Verkehrsverband/dpa/gms
Wernigerode

Premiere beim Harzer Tourismusverband (HTV): Bei der ersten Harzer Uni-Challenge messen beim Wochenende 14 bis 16. September fünf Studenten-Teams ihre Denk- und Körperkräfte.

Der Harz ist nicht gerade mit jungen Menschen gesegnet – ob Einwohner oder Touristen. Mit finanzieller Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt bemüht sich der HTV deshalb um „eine für den Harz eher neue Zielgruppe: junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren.“ Für die Uni-Challenge wurde ab Frühjahr an den Universitäten in Göttingen, Hannover, Braunschweig, Magdeburg und Halle geworben. Mit Erfolg. Fünf Teams mit jeweils zwei bis drei Teilnehmern treten bei dem Abenteuer-Wochenende im Harz gegeneinander an – ohne Zuschauer. Ihre Aufgaben, die sie von Wernigerode bis Schierke in mehrere Harzer Ortschaften führen, bekommen die Studi-Teams am Freitagabend zugeteilt. HTV-Sprecherin Inna Lubrich verrät vorab nur, dass es um Denkaufgaben, Geschicklichkeit und sportliche Herausforderungen geht – unter anderem um einen Kletterparcours. Die Siegerehrung soll öffentlich am Sonntag, 16. September, ab 14 Uhr im Luftfahrtmuseum in Wernigerode erfolgen.

Unter allen angemeldeten Teams wurde über ein Online-Votingverfahren für jede Uni ein Gewinner-Team für die Teilnahme am Harzer Uni-Challenge ermittelt. Auch die Werbeaktion im Vorfeld mit Plakaten, Flyern und einer Kampagnen-Webseite wertet der Tourismusverband als erfolgreich. Mehr als 8000 Studenten hätten motiviert werden können, die Kampagnenseite zu besuchen. Dort habe es über den Zugang zur Uni-Challenge hinaus umfassende Informationen zu Outdoor- und Sportangeboten im Harz gegeben. Rund 40000 Seitenaufrufe hätten das offensichtliche Interesse der ins Auge gefassten Zielgruppe am Harz belegt. Das will der HTV, der das Uni-Challenge-Wochenende begleitet, noch weiterdrehen: „Eine Berichterstattung über die Social-Media-Kanäle sowie eine Trailerproduktion sollen die Basis für eine weiterführende Kommunikation und Zielgruppenansprache bilden.“

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen „fantastischen Erfolg vor dem nahen Abschluss der Mission“ meldet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt am Ende der Exkursion zum Asteroiden Ceres. Das MPS Göttingen ist beteiligt.

10.09.2018
Göttingen Tag des Gesellschaftsspiels - Spielen in geselliger Runde

Gesellschaftsspiel-Fans trafen sich am Sonntag im Café Central des Studentenwerks, um in geselliger Runde neue Spiele auszuprobieren oder alte Klassiker zu reaktivieren.

09.09.2018
Göttingen Vortrag an der HAWK in Holzminden - Sch(l)aufenster statt Leerstand in Einbeck

Eine Bürgerinitiative in Einbeck will unter dem Motto „Sch(l)aufenster statt Graufenster!“ etwas gegen die Leerstände in der Innenstadt tun. Die (HAWK) begleitet die Aktion mit einer Vortragsreihe.

09.09.2018