Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Studentische Abgeordnete wählen Ron Gutheil mit zwei Stimmen Vorsprung
Campus Göttingen Studentische Abgeordnete wählen Ron Gutheil mit zwei Stimmen Vorsprung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 02.03.2018
Konstituierende Sitzung des Studierendenparlaments 2015. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Gutheil setzte sich gegen die drei Mitbewerber Vivien Bohm (Grüne Hochschulgruppe), Silke Hansmann (Juso-Hochschulgruppe) und Merten Dahlkemper (Nerdcampus) durch. Das Ergebnis der Wahlen wurde vom amtierenden Präsidenten Jasper Bendler (Juso) verkündet. Insgesamt wurden 62 gültige Stimmen abgegeben, davon entfielen 33 auf Gutheil.

Vor der Abstimmung stellten sich die Kandidaten den Fragen der Abgeordneten im Plenum. Kritische Fragen musste Gutheil vonseiten linker Hochschulgruppen beantworten. Diese beanstandeten, dass die Gruppe von Gutheil in der Vergangenheit diese Gruppen als linksextrem bezeichnet und die Zusammenarbeit mit ihnen ausgeschlossen habe.

Die konstituierende Sitzung des Stupa dauert noch den ganzen Tag an. „Wir haben den Raum im Klinkum bis morgen früh um 6 Uhr gebucht“, sagte die stellvertretende Präsidentin Christine Cordes. Die Ergebnisse der AStA-Wahlen werden erst im Laufe des späten Abends erwartet.

Von Max Brasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreidimensionale Scans antiker Skulpturen fertigt Informatiker Alexander Zeckey in einem Kellerraum des Archäologischen Instituts der Universität Göttingen an. Das Tageblatt stellt das 3D-Digitalisierungslabor, das von Prof. Martin Langner geleitet wird, in der Reihe Campus-Ansichten vor.

28.02.2018

Agrarwissenschaftler der Universität Göttingen haben mit einer repräsentativen Umfrage die Konsumentenwünsche beim Kauf von frischen Tomaten untersucht. Ein Ergebnis der Studie: Hobbytomatenanbauer setzen zuerst auf Regionalität. Nicht-Anbauer dagegen entscheiden in erster Linie nach Geschmack.

03.03.2018

Die PFH, Private Hochschule Göttingen, bietet am Sonnabend, 10. März, von 10 bis 14.30 Uhr den Informationstag „Studium Open“ auf ihrem Campus, Weender Landstraße 3-7, an. Die Veranstalter informieren über die Management-, Psychologie- und Wirtschaftspsychologie-Studiengänge der Hochschule.

27.02.2018
Anzeige