Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Studieren im Gefängnis: Göttinger Nachwuchsjuristen im Kittchen
Campus Göttingen Studieren im Gefängnis: Göttinger Nachwuchsjuristen im Kittchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 28.03.2013
Quelle: Rehder/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Oldenburg/Göttingen

Alle Beteiligten tauschen an vier Tagen vom 17. bis 20. April Uni gegen Einzelzelle und erfahren dabei keine Sonderbehandlung: Tagesrhythmus, Auflagen und Verpflegung sind auch für die Studenten verpflichtend. Der Hintergrund des ungewöhnlichen Projektes: Die angehenden Verteidiger, Staatsanwälte und Richter sollen erfahren, was es genau bedeutet, eingesperrt zu sein – um später der Gerechtigkeit besser dienen zu können.

Deshalb sollen sie während ihres Aufenthaltes auch Gespräche mit Gefangenen und Vollzugsbeamten führen.

Von Jonas Rohde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige