Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Tag der offenen Tür der Fakultät für Chemie
Campus Göttingen Tag der offenen Tür der Fakultät für Chemie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:48 14.09.2018
Experimente für Kinder in der Fakultät für Chemie der Universität Göttingen. Quelle: Hinzmann
Göttingen

Am „Tag der Chemie“ am Sonnabend, 22. September, erwartet die Besucher erwartet ein Programm aus Vorträgen, Führungen und Mitmachaktionen für die ganze Familie. Auch das Schülerlabor XLAB beteiligt sich mit Experimenten zum Selbermachen. Die Veranstaltung der Fakultät für Chemie der Universität Göttingen beginnt um 13 Uhr, Tammanstraße 4.

In einer Fakultäts-Rallye können Kinder und Jugendliche verschiedene Stationen in der Chemie und in den Chemie-Werkstätten kennenlernen und beim Pressen von Einkaufswagen-Chips oder beim heißen Draht mitmachen. Wer sich wie eine echte Chemikerin oder ein Chemiker fühlen möchte, kann sich mit Laborkittel und Schutzbrille verkleiden und im Praktikumslabor Fotos aufnehmen, teilte die Universität mit.

Forschungsschwerpunkte in Göttingen

Das Vortragsprogramm beleuchtet die Forschungsschwerpunkte der Fakultät, darunter moderne Kunststoffe, neue Wege zur Energiespeicherung und die Funktion von Zellmembranen. Auch moderne Techniken wie Laser in der Chemie sowie die potenziell problematischen Seiten einer „Chemie auf Abwegen“ werden vorgestellt. Informationen zur Geschichte der Göttinger Chemie und der aktuell laufenden Sanierung der Fakultätsgebäude, einer der größten Baumaßnahmen an der Universität Göttingen, runden das Programm ab.

Ausbildungsberufe an der Fakultät

Ein weiteres Thema sind das Studium und die Ausbildung an der Fakultät. „Junge Menschen finden bei uns nicht nur attraktive Studiengänge“, erklärt Dekan Prof. Philipp Vana. „Wir bilden auch für verschiedene Berufe aus – vom Chemielaboranten bis zur Feinwerkmechanikerin.“ Wer Interesse hat, kann sich in Vorträgen und persönlichen Beratungsgesprächen informieren. Die Sartorius AG, mit der die Fakultät seit vielen Jahren in der Ausbildung kooperiert, wird ebenfalls vor Ort sein.

Der „Tag der Chemie“ ist Teil des bundesweiten Tages der offenen Tür des Verbands der chemischen Industrie.

Von Angela Brünjes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die „virtuelle Notaufnahme“, eine Simulation zur Behandlung akuter Erkrankungen, ist als innovatives Lehrformat „mindestens so effektiv wie Unterricht in Kleingruppen“, teilt die Universitätsmedizin mit.

14.09.2018

Über seine Erfindung wissen wir viel, über den Menschen nur wenig: Johannes Gutenberg. Ihre Biografie über den „Mann des Jahrtausends“ stellt Maren Gottschalk am 17. September in Göttingen vor.

14.09.2018

Der Altertumsforscher Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) ist Thema einer Theaterperformance von Götz Lautenbach. Drei Vorstellungen sind in den Räumen der Universität Göttingen zu sehen.

19.09.2018