Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Reise nach Ceres und Vesta
Campus Göttingen Reise nach Ceres und Vesta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 23.01.2017
Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Die Sonde umkreiste beide Asteroiden, die zwischen Mars und Jupiter ihre Bahnen um die Sonne ziehen. In dieser Region des Sonnensystems befinden sich mehr als 700 000 bekannte Asteroiden. Vesta durchmisst 570 Kilometer, Ceres 960 Kilometer. Gezeigt werden Aufnahmen, die mit einer in Göttingen entwickelten Kamera gemacht wurden. Beide Objekte sind sogenannte Protoplaneten, deren Erforschung Rückschlüsse auf die Zustände im frühen Sonnensystem und damit auf die Entstehung der Erde erlaubt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Protest gegen Mieterhöhungen - Wohnrauminitiative besetzt Zentralmensa

Rund 50 Mitglieder und Sympathisanten der Göttinger Wohnrauminitiative haben am Montagmittag friedlich das Foyer der Zentralmensa besetzt. Ihr Vorwurf an das Studentenwerk: Bezahlbarer Wohnraum wird abgeschafft.

23.01.2017

"Ganz großes Dankeschön" von Universitätspräsidentin Ulrike Beisiegel an alle, die erklärten, vorführten, musizierten, bedienten und zeigten, was der Goettingen Campus zu bieten hat: 320 Aktionen von Universität und den außeruniversitären Forschungseinrichtungen hat die 3. Nacht des Wissens am Sonnabend geboten.

23.01.2017

Der historische Teil der SUB war auch in den vergangenen Jahren beliebter Anlaufpunkt. Führungen durch das Digitalisierungszentrum und die Kartensammlungen waren gut besucht. Dorothee Schuller erörterte in einem Vortrag die Funktionen von Bibliotheken als Schauplatz für Gruselgeschichten wie Umberto Ecos „Der Name der Rose“.

23.01.2017
Anzeige