Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Von Neurophysiologie bis Astrophysik

International Science Camp im Xlab Von Neurophysiologie bis Astrophysik

Drei Wochen lang nehmen 36 Schüler aus 13 Ländern am International Science Camp im Xlab Göttingen teil. Unter Anleitung von Wissenschaftlern experimentieren sie und lernen naturwissenschaftliche Arbeitsweisen. Am Sonnabend, 26. August, stellen die Schüler ihre Ergebnisse vor.

Göttingen, Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie 51.5620188 9.9697821
Google Map of 51.5620188,9.9697821
Göttingen, Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie Mehr Infos
Nächster Artikel
Der Orient in der frühen Fotografie

Xlab – Experimentallabor für junge Leute auf dem Nordcampus Göttingen.

Quelle: Christina Hinzmann

Göttingen. Drei Wochen lang nehmen 36 Schüler aus 13 Ländern am International Science Camp im Xlab Göttingen teil. Unter Anleitung von Wissenschaftlern experimentieren sie und lernen naturwissenschaftliche Arbeitsweisen. Am Sonnabend, 26. August, werden die Science-Camper ihre Arbeitsergebnisse beim Abschluss-Symposium im Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie, Am Faßberg 11, präsentieren. Von 9.30 bis 15 Uhr werden nach Angaben der Veranstalter die 16 bis 19-Jährigen in öffentlichen Vorträgen zu Themen wie Neurophysiologie, Immunbiologie, Astrophysik und Energiequellen in englischer Sprache halten. Eröffnet werden soll das Symposium von Prof. Eva-Maria Neher, Gründerin und Direktorin des XLab. Als Abschluss ist die Übergabe der Teilnahmezertifikate an die 36 Schüler geplant.

Von Katrin Strassen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify ! mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus