Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Ralph Dutli erklärt "Dantes Gesänge"

Vortrag Ralph Dutli erklärt "Dantes Gesänge"

Mit der Bedeutung des Dichters Dante Alighieri (1265-1321) für die Weltliteratur befasst sich der Schriftsteller Ralph Dutli. In der Vortragsreihe "Dante-Rezeption nach 1800" an der Universität Göttingen spricht Dutli am Montag, 19. Dezember, um 18.15 Uhr in der Paulinerkirche, Papendiek 14.

Voriger Artikel
Weiberlehen und Herrschaftspartizipation
Nächster Artikel
Insekten und Algen als Soja-Ersatz im Futtermittel?

Ralph Dutli

Quelle: dpa

Göttingen. Der in Heidelberg lebende Autor Dutli gilt als einer der besten Kenner von Ossip Mandelstam (1891-1938). Er ist Herausgeber einer Gesamtausgabe des russischen Dichters. Mandelstams "Gespräch über Dante" ist Thema des Vortrags "Dantes Gesänge - Gerät zum Einfangen der Zukunft". Unter diesem Titel erscheint der Vortrag im Januar im Göttinger Wallstein Verlag in der Reihe Göttinger Sudelblätter (52 Seiten, 12,90 Euro), teilte der Verlag mit. jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Amnesty-Protest auf dem Campus