Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wahlen an Uni Göttingen: Parlament und Senat
Campus Göttingen Wahlen an Uni Göttingen: Parlament und Senat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 21.01.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Göttingen

Dabei stellen sich zehn Gruppen zur Wahl: Von linksgerichteten Gruppen wie „Schwarz-Rot-Kollabs“, über parteinahe bis hin zu parteiübergreifenden Hochschulgruppen gibt es viele Alternativen.

Das oberste Gremium der Universität ist der Senat. Dieser wird von allen Angehörigen der Universität gewählt und ist zuständig für Belange der gesamten Hochschule. Der Fakultätsrat ist das oberste gewählte Organ der studentischen Selbstverwaltung in den Fakultäten.

Er befasst sich mit Belangen der jeweiligen Fakultät. Des weiteren wird für jede Fakultät eine Fachschaft gebildet. Die Studierenden wählen die Vertreter in das Fachschaftsparlament, das unter anderem über die Einrichtung von Fachgruppen beschließt.

fri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!