Menü
Anmelden
Campus Kassel
Kassel

Universitätsbibliothek Kassel - Briefe von Wilhelm Grimm erworben

Mehrere Briefe Wilhelm Grimms aus den Jahren 1815 bis 1816 hat die Universitätsbibliothek Kassel bei einer Auktion ersteigert. Sie konnte damit Kassel ihre umfangreiche Sammlung weiter ergänzen.

20.03.2018
Anzeige

Campus Kassel

Die Universität Kassel verleiht die diesjährige Franz-Rosenzweig-Gastprofessur an die Judaistin und Kunstwissenschaftlerin Dr. Felicitas Heimann-Jelinek. Ihre öffentliche Antrittsvorlesung am 9. Mai hält sie zum Thema „Die weibliche Seite Gottes“.

15.03.2018

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kassel

Handschriftensammlung der Bibliothek - Wetter-Tagebuch von 1768 entdeckt

In den Handschriftenbeständen der Universität Kassel haben Mitarbeiter ein 250 Jahres altes Wettertagebuch entdeckt. Bei Digitalisierungsarbeiten für die Online-Plattform ORKA wurde die Handschrift von Mathematiker Matsko aus dem Jahr 1768 entdeckt.

08.02.2018

Das weltbekannte Grimmsche Märchen vom „Tischleindeckdich“ geht auf eine Fabrikantentochter zurück – dies hat der Kassler Grimm-Forscher Prof. Holger Ehrhardt entdeckt. Demnach handelte es sich um eine Eleonore Storch, eine Schwägerin des Kasseler Firmengründers Georg Christian Carl Henschel.

04.01.2018
Kassel

Forscher entwickeln Analyseverfahren - Mit Big Data gegen Waldbrände in Indonesien

Twitter-Meldungen können helfen, Opfer von Waldbränden zu verhindern: Zwei Wissenschaftler der Universität Kassel haben mit UN-Wissenschaftlern ein Analyseverfahren entwickelt, das der indonesischen Regierung helfen soll, das Problem massiver Waldbrände in dem Inselstaat in den Griff zu bekommen.

08.11.2017
Anzeige

2380 Briefe, über 580 Handschriften und andere Dokumente: Ein neues Onlineportal bündelt erstmals digitalisierte Werke der Brüder Grimm. Die unter grimm-portal.de abrufbare Website wurde am Dienstag an der Universität Kassel vorgestellt.

24.10.2017

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Kunstwerke aus Ghana präsentiert die Ethnologische Sammlung. Die Ausstellung „Künstlerische Lebenswelten in Ghana - Impressionen einer studentischen Feldforschung“ lässt tief in das Leben der Künstler aus dem westafrikanischen Staat blicken.

24.10.2017

Die Universität Kassel und das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in Hannover kooperieren künftig intensiver. Geplant ist eine Professur „Governance in Hochschule und Wissenschaft“ an der Kasseler Universität, die mit der Leitung einer Abteilung im DZHW verbunden ist.

19.10.2017

„Von Neonazis, Salafisten und Grauen Wölfen“ handelt die öffentliche Ringvorlesung an der Universität Kassel am Mittwoch, 18. Oktober. „Transnationale Extremismen in der Migrationsgesellschaft“ stehen im Fokus im Hörsaal 5 des Campus Center in der Moritzstraße 18. Beginn ist um 18 Uhr.

16.10.2017
Kassel

Bekämpfung des Bienensterbens - Leygraf gewinnt Ideenwettbewerb der Uni Kassel

Mit der Züchtung von Pseudoskorpionen will Sven Leygraf, Student der Ökologischen Agrarwissenschaften, gegen das Bienensterben vorgehen. Für seine Idee „Pseudobox“ erhielt er beim UNIKAT-Ideenwettbewerb 2017 der Uni Kassel den ersten Preis.

07.10.2017
Anzeige

Meist gelesene Artikel in Campus Kassel

Anzeige