Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Die fünf beliebtesten Studienrichtungen bei Promovierenden
Campus Studium & Beruf Beruf & Bildung Aktuelles Die fünf beliebtesten Studienrichtungen bei Promovierenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:08 12.12.2016
In Mathematik und den Naturwissenschaften wird am häufigsten promoviert. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Wiesbaden

Der Doktortitel eröffnet Akademikern in einigen Berufszweigen bessere Karrierechancen. Pflicht ist er für diejenigen, die sich an einer Hochschule um eine Dozentenstelle bewerben. In diesen Fachrichtungen promovieren Doktoranden am häufigsten:

Platz 1: Mathematik, Naturwissenschaften (30 Prozent)

Platz 2: Ingenieurwissenschaften (19 Prozent)

Platz 3: Sprach- und Kulturwissenschaften (18 Prozent)

Platz 4: Rechts-, Wirtschafts-, Sozialwissenschaften (17 Prozent)

Platz 5: Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften (10 Prozent)

Die Angaben stammen vom

Statistischen Bundesamt und beziehen sich auf das Wintersemester 2014/2015.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pralinen oder eine Flasche Wein: Viele bekommen in der Weihnachtszeit Geschenke von Kunden. Wer zu bereitwillig Präsente annimmt, kann aber Probleme bekommen. Und mancher steht auch vor der Frage: Welches Geschenk ist kreativ?

12.12.2016

"Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen." Diese Situation beim Arzt kennt der ein oder andere Berufstätige. Könnte er dennoch ins Büro gehen?

09.12.2016

Manchmal dauert es etwas länger im Büro - das kennen die meisten Arbeitnehmer. Wenn Überstunden aber zur Regel werden, wird es unangenehm. Nicht alles ist erlaubt.

09.12.2016
Anzeige