Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles In Informatik ist jeder vierte Studienanfänger eine Frau
Campus Studium & Beruf Beruf & Bildung Aktuelles In Informatik ist jeder vierte Studienanfänger eine Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:20 30.12.2016
Immer mehr Frauen fangen ein Informatikstudium an. Im Vergleich zu Männer sind es mittlerweile viermal so viele. Quelle: Friso Gentsch
Bielefeld

Deutlich mehr Frauen als in den vergangenen Jahren beginnen ein Informatikstudium. Das zeigen Zahlen der Initiative "Komm mach MINT". Im Studienjahr 2015 entschieden sich 16 900 Frauen für das Studienfach - 2008 waren es 6400.

Mittlerweile ist damit fast jeder vierte Studienanfänger eine Frau (24,6 Prozent). Grundlage sind Daten vom Statistischen Bundesamt und eigene Berechnungen der Initiative. Das Studienjahr 2015 setzt sich aus dem Sommersemester 2015 und dem Wintersemester 2015/2016 zusammen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer im Ausland ausgebildet wurde und in Deutschland arbeiten möchte, muss seine Qualifikation anerkennen lassen. In den verschiedenen Branchen laufen deshalb jährlich Tausende sogenannte Anerkennungsverfahren. Doch in welchem Beruf gibt es die meisten?

29.12.2016

Die Schüchternen kommen im Berufsleben nur selten zu Wort. Dabei haben auch ruhige Mitarbeiter häufig wertvolle Ideen. Doch wie kommen Vorgesetzte an sie heran?

29.12.2016

Sobald der Stress abfällt, werden viele Arbeitnehmer krank. Meistens ausgerechnet dann, wenn sie eigentlich Urlaub hätten. Der Deutsche Anwaltverein erklärt, wie Angestellte dennoch auf ihre verdienten Erholungstage kommen können.

28.12.2016