Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Jeder elfte Erwerbstätige arbeitet regelmäßig nachts
Campus Studium & Beruf Beruf & Bildung Aktuelles Jeder elfte Erwerbstätige arbeitet regelmäßig nachts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:58 15.12.2016
Jeder elfte Erwerbstätige musste 2015 (9,3 Prozent) regelmäßig Nachtdienst schieben. Quelle: Daniel Bockwoldt
Düsseldorf

Arbeiten, wenn alle schlafen - Nachtdienst gehört in vielen Berufen mit dazu.

Jeder elfte Erwerbstätige (9,3 Prozent) musste 2015 ständig oder regelmäßig Nachtschichten machen. Das zeigt eine neue

Datenkarte zur Arbeitswelt der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung.

Damit hat Nachtarbeit etwas zugenommen: 2014 waren es 8,8 Prozent der Erwerbstätigen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Arbeitgeber stellt den Dienstplan für den nächsten Monat vor und lässt Mitarbeiter auch danach arbeiten. Doch der Betriebsrat hat sich zu dem Dienstplan gar nicht geäußert. Gilt das Schweigen der Mitarbeitervertretung dann als Zustimmung?

14.12.2016

Das Gehalt steigt, je spezialisierter eine Fachkraft ist. Auch auf den Abschluss kommt es bei der Zahl auf dem Lohnschein an.

13.12.2016

Erholung am Palmenstrand oder Sport im Skigebiet - da hat jeder seine eigenen Vorlieben. Damit sich Körper und Geist im Urlaub erholen können, sollten Arbeitnehmer bei der Planung des Jahresurlaubs einiges beachten.

13.12.2016