Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Krankheitstage im Urlaub vom Arbeitgeber gutschreiben lassen
Campus Studium & Beruf Beruf & Bildung Aktuelles Krankheitstage im Urlaub vom Arbeitgeber gutschreiben lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 28.12.2016
Ausgerechnet im Urlaub werden viele Arbeitnehmer krank. Ihre Krankheitstage können sie sich vom Arbeitgeber dann jedoch gutschreiben lassen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige
Berlin

Die Vorfreude auf den Urlaub zwischen Weihnachten und Neujahr ist bei vielen groß. Doch gerade in der Weihnachtszeit und zwischen den Jahren wird so mancher krank.

Für Arbeitnehmer ist dann wichtig zu wissen: Sie können sich die Krankentage vom Arbeitgeber gutschreiben lassen und sie später erneut nehmen. Darauf macht der Deutsche Anwaltverein (DAV) aufmerksam.

Denn Urlaub soll der Erholung dienen - und sind Mitarbeiter krank, funktioniert das nicht. Arbeitnehmer sind allerdings dazu verpflichtet, sich unverzüglich beim Arbeitgeber krankzumelden - das gilt auch dann, wenn sie auf Auslandsreisen sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jahrelang hat man sich mit dem selben Lohn zufrieden gegeben, doch irgendwann ist sie einfach fällig, die Gehaltserhöhung. Manchmal müssen Arbeitnehmer allerdings etwas nachhelfen. Und das geht nur mit guten Argumenten.

27.12.2016

Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt. Das führt auch dazu, dass neue Berufe entstehen. Ein Beispiel dafür ist der Kaufmann für E-Commerce, zu dem sich junge Menschen schon bald ausbilden lassen können.

26.12.2016

Millionen Besucher fahren jeden Winter in die Skigebiete in den Alpen. Tausende Menschen arbeiten dort vor und hinter den Kulissen. Viele von ihnen in sehr spezialisierten Jobs. Wie kommt man an einen Arbeitsplatz in den Skigebieten?

26.12.2016
Anzeige