Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Wissenschaftler vom Deutschen Primatenzentrum

Offene Wunden an Armen und Beinen, entstellte Gesichter – Frambösie ist eine Krankheit, die Haut, Knochen und Knorpel befällt. Forscher des  Deutschen Primatenzentrum (DPZ) in Göttingen fanden jetzt heraus, dass die Krankeit nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern auch durch Fliegen übertragen wird.

  • Kommentare
mehr
Studentische Arbeitsvermittlung und Agentur für Arbeit
Semesterferien: Es herrscht Flaute auf dem Campus.

Das Studium ist stressig und neben dem Lernen kommen nur wenige Studierende dazu, mit einem festen Nebenjob regelmäßig die Haushaltskasse aufzubessern. Da kommen die zweieinhalb Monate der vorlesungsfreien Zeit gerade recht. Oder nicht? Die Redaktion hat sich auf dem Campus umgehört.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gesellschaft
Ein Blick ins Café des Agora Collectives - Center for Contemporary Practices.

Hier kommen Querdenker, Visionäre und Künstler zusammen, arbeiten unter einem Dach. Sie schwören auf das Konzept der so genannten Coworking Spaces - also "Zusammenarbeitsplätze". Weltweit nimmt deren Zahl zu, Berlin gilt als Hauptstadt der Coworker.

  • Kommentare
mehr
Weltweite Hitlist
Foto: Haben Sie ihn erkannt? Dieser Deutsche ist das größte Genie aller Zeiten - hier als Warhol-Gemälde

Gleich vier Deutsche haben es in die Top Ten der größten Genies aller Zeiten geschafft, zwei davon landeten direkt auf den Spitzenplätzen: Einer amerikanischen Hitlist nach, nahm niemand so viel Einfluss wie Goethe und Einstein.

mehr
Arbeit
IT-Fachkräfte haben derzeit gute Chancen, einen Job zu finden.

IT-Fachkräfte sind derzeit gefragt. Gute Karten auf dem Arbeitsmarkt haben vor allem Berater und Analysten. Ebenso erfreulich sind ihre Verdienstaussichten.

  • Kommentare
mehr
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung
Das Projektteam: Elena Kronberg (l.), Liudmyla Kozak und Elena Grigorenko (r.) mit Dr. Patrick Daly (Leiter des RAPID Instruments).

Während die Beziehungen zwischen der Ukraine, Russland und Deutschland von Turbulenzen erschüttert werden, vereinen drei Wissenschaftlerinnen dieser Länder ihre Kräfte. Gemeinsam werden sie untersuchen, wie turbulente elektromagnetische Felder im Weltall geladene Teilchen auf hohe Energien beschleunigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Arbeit
Beschäftigte, die länger als drei Tage krank sind, müssen in der Regel am darauffolgenden Arbeitstag eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt vorlegen.

Wenn Arbeitnehmer krank sind, dürfen sie zu Hause bleiben. Damit es im Job jedoch keine Probleme gibt, sollten sie bei der Krankmeldung sorgsam sein. Wie es richtig geht, erklärt ein Fachanwalt für Arbeitsrecht.

  • Kommentare
mehr
Behrouz Khosrozadeh
Während der  Sanktionen: Zwei Sicherheitsbeamtinnen vor dem Atomkraftwerk in Bushehr im Iran.

Atomwaffen in der Hand der Islamischen Republik Iran: Diese Gefahr scheint auf absehbare Zeit gebannt. „So gesehen ist das vor einem Jahr abgeschlossene Atomabkommen ein Erfolg“, betont der Göttinger Iran-Experte und Autor Behrouz Khosrozadeh. Die Wirtschaft des Irans profitiere davon jedoch kaum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

„Campus-Ansichten“: Bootshaus / Tageblatt-Serie, Folge 34