Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wissen aus aller Welt
Schutzschild der Menschheit
Foto: Mit gleich drei „Swarm“-Satelliten nimmt Europa das lebenswichtige Magnetfeld der Erde unter die Lupe.

Ohne das Magnetfeld der Erde ist Leben nicht möglich. Doch dieser Schutzschild verändert sich. Drei Satelliten der „Swarm“-Mission sollen jetzt erkunden, was auf die Menschheit zukommen könnte.

  • Kommentare
mehr
„Lurch des Jahres 2014“
Foto: Die bedrohte Gelbbauchunke ist zum „Lurch des Jahres 2014“ gewählt worden.

Gemusterter Bauch, herzförmige Pupillen: Die Gelbbauchunke ist der Lurch des Jahres 2014. Bis zu 19 Jahre alt können die Tiere werden.

  • Kommentare
mehr
Sensationsfund

Etwa 4000 Kilogramm schwer und über neun Meter lang: In Nordamerika fanden Forscher das Fossil eines bisher unbekannten Raubsauriers. Das Schwergewicht stellte alle anderen Dinos seiner Zeit in den Schatten.

mehr
Genetische Analyse
Foto: Trautes Heim: Eine Untersuchung jahrtausendealter DNA-Proben ergab, dass einige Vorfahren der Ur-Amerikaner aus Ostasien kamen.

Amerika gilt heute als Schmelztiegel der Nationen. Eine genetische Analyse zeigt, dass schon die Ureinwohner von unterschiedlichen Vorfahren abstammen – aus Ostasien und aus Zentral-Sibirien.

  • Kommentare
mehr
Weiterer Fall in Brandenburg
Foto: Der Tuberkulose-Erreger Mykobakterium Tuberkulosis, aufgenommen unter dem Elektronenmikroskop (undatierte Aufnahme).

Erneut gibt es in Brandenburg einen Fall von ansteckender Tuberkulose an einer Schule. Eine Pädagogin aus Frankfurt (Oder) sei an offener Lungentuberkulose erkrankt, teilte am Mittwoch die Stadtverwaltung mit. Die Patientin werde behandelt.

  • Kommentare
mehr
Gegen HIV-Ausbreitung
Im Kampf gegen Aids sind nach Überzeugung von UN-Experten deutlich mehr Anstrengungen in einigen stark betroffenen Regionen erforderlich

Seit Jahren melden die UN Erfolge gegen Aids. Doch in manchen Regionen wütet das tödliche HI-Virus fast ungehindert weiter. Aids-Bekämpfer befürworten eine Konzentration auf Problemgebiete.

  • Kommentare
mehr
Fitness-Studie
Neue Studie: Kinder seien um 15 Prozent weniger fit als ihre Eltern in deren Jugend.

Die Fitness von Mädchen und Jungen geht in zahlreichen Ländern zurück. Davor warnen Experten auf einem Ärztekongress in den USA. Eine Ursache für den Trend ist die Zunahme von Körperfett.

  • Kommentare
mehr
Nasa-Raumsonde
Foto: Gestartet: Die Nasa-Raumsonde Maven ist auf dem Weg zum Mars.

Der Rover Curiosity rollt schon über den Mars. Mit ihrer Sonde Maven will die US-Raumfahrtbehörde Nasa jetzt die Atmosphäre des Himmelskörpers erforschen. Sie soll untersuchen, warum sich kein Leben auf dem Roten Planeten entwickeln oder halten konnte.

mehr
Psychologie
Fehlerhaftes Gedächtnis: Schon geringfügige Suggestionen reichen aus, um die Erinnerungen durcheinanderzubringen.

Unser Gedächtnis spielt uns gerne einen Streich. Selbst Menschen mit einem extremen Erinnerungsvermögen sind davor nicht gefeit, wie Forscher jetzt herausgefunden haben.

  • Kommentare
mehr
Vorfall in Barcelona
Nach Schätzungen fallen 15 bis 65 Prozent der Wölfe, die in der freien Wildbahn umkommen, anderen Wölfen zum Opfer.

Eine Wölfin ist im Zoo von Barcelona von ihren eigenen Jungen zerrissen worden – vor den Augen zahlreicher Besucher. Es ist nicht der erste Vorfall, mit dem die Wölfe des Zoos für Schlagzeilen gesorgt haben.

  • Kommentare
mehr
Streit um Fossilien-Auktion

Zwei Dinosaurier sterben wahrscheinlich im erbitterten Kampf miteinander. 68 Millionen Jahre später werden die Fossilien in den USA ausgegraben – und sorgen jetzt für Streit. Ein Auktionshaus will sie versteigern, Forscher sind entrüstet.

  • Kommentare
mehr
Überraschung auf dem roten Planeten
Falsch gedacht: Der Mars-Boden besteht nicht nur aus dichtem, dunklen Basalt.

Bisher glaubten Forscher, dass der Marsboden fast nur aus dichtem, dunklen Basalt besteht. Doch er ist viel heller als gedacht. Die Entdeckung zeige, dass es sich bei dem kürzlich vom Marsrover „Curiosity“ aufgespürten hellen Gestein vermutlich nicht um ein isoliertes Vorkommen handele.

  • Kommentare
mehr
Nacht des Wissens 2017: Das sagen die Besucher