Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Bauarbeiten in Adelebsen beginnen
Die Region Adelebsen Bauarbeiten in Adelebsen beginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 12.09.2017
Bürgermeister Holger Frase (von links), Ortsbürgermeister Kurt Prutschke, Regionalmanager Jens Göppert und Projektleiter Dieter Dreyer beim Spatenstich. Quelle: r
Adelebsen

Für sie soll es dann möglich sein, Daten aus dem Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) herunterzuladen. Hierfür werden in den kommenden Monaten insgesamt vier Kilometer Glasfaser verlegt und fünf Verteiler aufgebaut. Das neue Netz soll nach Angaben der Telekom so schnell sein, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sein wird. Zudem sei auch das Streamen von Musik und Videos und das Speichern von Daten in der Cloud besser möglich. „Ich freue mich, dass die Arbeiten in Adelebsen jetzt beginnen“, sagt Gemeindebürgermeister Holger Frase (SPD). Denn schnelle Internetverbindungen seien aus dem Leben der Menschen sowohl privat als auch geschäftlich nicht mehr wegzudenken und somit ein wichtiger Standortvorteil.

Die Telekom hatte das Interessenbekundungsverfahren für den Internet-Ausbau in Adelebsen gewonnen. „Die Planungen sind abgeschlossen, jetzt wird gegraben“, sagt Jens Göppert, Regionalmanager der Deutschen Telekom. Die Beeinträchtigungen für die Anwohner sollen nach seiner Aussage, aber so gering wie möglich gehalten werden. „Die Arbeiten erfolgen daher in überschaubaren Bauabschnitten“, erklärt der Regionalmanager.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem Ausbau der Diakonie-Tagespflege in Adelebsen hat der Ortsrat am Montag zugestimmt. Er verlangt aber ein Parkplatzkonzept. Die Politiker halten das für notwendig, auch wenn die Diakonie viele Senioren mit dem Bus abholt und wieder zurückbringt, betonte Ortsbürgermeister Kurt Prutschke (SPD).

05.09.2017

Die Mehrheitsgruppe aus SPD, Grünen und Freier Wählergemeinschaft hat für die Kreistagssitzung am Mittwoch, 6. September, einen Antrag zur Einrichtung weiterer Familienzentren in den Gemeinden vor. Bis 2020 soll es laut Antrag mindestens 20 Zentren im Landkreis geben.

29.08.2017
Adelebsen 90 Jahre Schützenverein Barterode - Wulff-Siegmann und Wahmke bilden das Königspaar

Monique Wulff-Siegmann und Uwe Wahmke bilden das neue Schützenpaar in Barterode. Jugendkönig ist Jannik Haas. Anlässlich der Feier zum 90-jährigen Bestehen ehrten der Schützenverein und der Solling Schützenbund die Sieger in den Pokalwettbewerben sowie langjährige Mitglieder.

28.08.2017