Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Einbrecher treiben in Bovender Schule ihr Unwesen
Die Region Bovenden Einbrecher treiben in Bovender Schule ihr Unwesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 17.04.2019
Die Polizei bittet um Hinweise. Quelle: Christina Hinzmann
Bovenden

Am frühen Mittwochmorgen haben unbekannte Eindringlinge in einer Schule im Bovender Wurzelbruchweg ihr Unwesen getrieben, so die Polizei.

Sie gelangten vermutlich durch eine unverschlossene Seitentür in das Gebäude und versprühten dort den gesamten Inhalt eines Feuerlöschers. Die Übeltäter zerschlugen zudem die Scheibe eines Feuermelders und betätigten den Alarmknopf. Daraufhin wurde ein akustischer Alarm ausgelöst, welcher erst nach Stunden wieder abgeschaltet werden konnte.

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter der Telefonnummer 0551/491-2115 entgegen.

Von Lea Lang

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ist ungewöhnlich: Alle wollen schnelles Internet, Emmenhausen hingegen nicht. Das Interesse an neuen Glasfaserkabeln ist gering.

17.04.2019

Alle wollen Mitfahrbänke für mehr Mobilität auf dem Land – das Dorf Emmenhausen bei Bovenden hingegen nicht. Der Ortsrat verzichtet. Es gebe genug Mitfahr-Kontakte im Dorf.

15.04.2019

Der SPD-Ortsverein Bovenden hat einen neuen Vorsitzenden gewählt. Der 30-jährige Julian Bartels übernimmt das Amt von Jörg Ahlborn. Die Ortspolitiker starten nun in den Europawahlkampf.

11.04.2019