Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Neues Baugebiet in Lenglern
Die Region Bovenden Neues Baugebiet in Lenglern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 08.09.2018
In Lenglern soll ein neues Wohngebiet an der Stralsunder Straße entstehen. Quelle: dpa
Bovenden

Der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats Bovenden hat die Zustimmung zum Bebauungsplan „Stralsunder Straße“ empfohlen. Das Gebiet in Lenglern ist ausschließlich für Wohnbebauung vorgesehen.

Während der jüngsten Sitzung des Ausschusses in Bovenden stellten Sachverständige der Planungsgruppe Puche aus Northeim den zur Abstimmung stehenden Entwurf vor. Dieser sieht vor, dass ein Teil der freien Fläche zwischen der Brandenburger Straße, der Mittelstraße, der Stralsunder Straße und den Bahngleisen mit Wohnhäusern bebaut wird. Das Baugebiet ist etwa 13000 Quadratmeter groß.

Wert auf Lärmschutz gelegt

Bei der Planung wurde ein besonderes Augenmerk auf den Lärmschutz gelegt. So dürfen die Schlafzimmer der Häuser direkt am Bahndamm nur auf der von den Schienen abgewandten Seite geplant werden, legt der Bebauungsplan fest. Die Gebäude an der Brandenburger Straße sollen zweigeschossig werden, die übrigen eingeschossig. Allerdings können die Dachgeschosse zu Wohnetagen ausgebaut werden. Dem Plan stimmten die neun Ausschussmitglieder zu.

Von Max Brasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum letzten Mail im Jahr 2018 gibt es am Sonntag, 23. September, „Musik für Spaziergänger“ in der Eddigehäuser Kirche. Zu Gast sind die „Alltagspoeten aus Berlin“.

06.09.2018

Mit 27 000 Euro unterstützt der Landkreis Göttingen die Sanierung der Reyershäuser Glückauf-Halle. Das Geld stammt aus dem Sportstättenförderprogramm für den Kreis.

04.09.2018
Göttingen Schülerverteilung im Landkreis - Weniger Klassen an der IGS Bovenden?

Stadt und Landkreis Göttingen sind sich uneinig, wie die leistungsschwache Schüler auf die Gesamtschulen verteilt werden sollen. Die Kreisverwaltung will nun die IGS Bovenden stärken.

05.09.2018