Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Vom Lampionumzug bis zur Party
Die Region Bovenden Vom Lampionumzug bis zur Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 28.09.2017
Die Kirmes gehört traditionell zum Erntedank- und Heimatfest in Bovenden. Quelle: Heller
Bovenden

Unter dem Motto „BovenDance“ will er nach Veranstalterangaben auf die Musikwünsche der Besucher eingehen, sodass diese während der gesamten Veranstaltungen selbst bestimmen können, welche Musik zu hören ist. Doch bevor der Abend für die Partygänger beginnt, sind erst einmal die Kinder an der Reihe. Denn für sie wird es ab 19 Uhr einen Lampion- und Fackelumzug geben. Dieser startet an zwei Punkten. Zum einen an der Verkehrsinsel am Plesseweg und zum anderen an der Ecke Steffensweg/Mariaspring/Rilkestraße. „Dadurch soll der lange Weg für die Kinder bis zum Festzelt „Am Anger“ verkürzt werden“, erklären die Veranstalter. Die Teilnehmer werden gebeten sich bereits gegen 18.45 Uhr am jeweiligen Startpunkt einzufinden. Um den Ablauf der Veranstaltung kümmert sich die Freiwillige Feuerwehr Bovenden.

Am Sonnabend steht ab 14 Uhr erst einmal der Kinder- und Familiennachmittag auf dem Programm. Der Vorstand des Erntedank- und Heimatfestes plant vor dem Festzelt zahlreiche Kinderspiele. „Hierbei können die Kinder natürlich auch etwas gewinnen“, teilt der Vorstand mit. Im Zelt werden die verschiedenen Kinder- und Jugendgruppen ihr Können zeigen. Nachdem sie im vergangenen Jahr das Publikum begeistert hat, wird die Band „Watzmann“ auf der Bühne stehen. Mit dabei sein wird ab 20 Uhr DJ „The Flow“. Die Gäste werden gebeten in bayrischer Tracht zu kommen, um 20.17 Uhr soll der Faßbieranstich erfolgen.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst im Zelt. Am Nachmittag folgt mit dem Festumzug der Höhepunkt des Festes. Ab 14 Uhr werden wieder zahlreiche Gruppen mit ihren buntgeschmückten Wagen durch die Bovender Straßen ziehen. „Bei der Gestaltung ihrer Wagen haben die Teilnehmer freie Hand“, so die Veranstalter. Im Anschluss werden die Kapellen, die den Umzug musikalisch begleitet haben im Festzelt Lieder spielen und die Umzugsteilnehmer prämiert. „An unserem Umzug kann jeder, der möchte teilnehmen. Außerdem hoffen wir, dass sich an der Strecke erneut zahlreiche Zuschauer einfinden, die den Teilnehmern zujubeln“, so die Veranstalter. Bei der Prämierung der Umzugswagen werden die Gruppen sich gegenseitig bewerten, die Gruppen mit den meisten Stimmen erhalten nicht nur einen Wanderpokal, sondern auch einen Geldpreis.

Der Montag steht ganz im Zeichen des Oktoberfestfrühstücks. Dieses wird in diesem Jahr musikalisch von den „Eichenbergern“ begleitet. Für das Frühstück sind Karten nur im Vorverkauf erhältlich. „Besucher, die am Montag in bayrischer Tracht kommen“, so die Veranstalter, „erhalten ein Präsent. Doch auch nach dem Frühstück ist das Fest noch nicht zu Ende, denn durch den 3. Oktober am Dienstag geht das Fest am Montagnachmittag mit DJ „JP“ in die Verlängerung.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bergmannschor-Reyershausen begeht am Mittwoch, 27. September sein 25-jähriges Bestehen. Auf diese 25 Jahren wollen sie gemeinsam mit den noch lebenden Kumpeln und weiteren Gästen bei einem Bergmannsfrühstück zurückblicken.

27.09.2017

Im Rathaus in Bovenden hat am Morgen die Auszählung der Einwohnerbefragung zum künftigen Trinkwasserversorgung begonnen. Fast 11500 Einwohner des Fleckens waren am Sonntag nicht nur zur Bundestagswahl aufgerufen.

28.09.2017

Die Roulettetische auf den Wagen drehen unaufhörlich, laufende Spielkarten hüpfen umher, und Elvis am Klavier grüßt aus der weißen Hochzeitskapelle im Las-Vegas-Stil die unzähligen Zuschauer am Straßenrand. Unter dem Motto „Rappe deck up – ins Casino Royal“ sind am Sonntag 18 Gruppen zur Kirmes durch Lenglern gezogen.

24.09.2017