Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Führung auf der Burg Plesse
Die Region Bovenden Führung auf der Burg Plesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 13.10.2017
Blick auf die Burg Plesse. Quelle: Alciro Theodoro Da Silva
Bovenden

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, heißt es in der Ankündigung. Wer teilnehmen möchte, kommt um 11 Uhr zum unteren Tor der Burg Plesse. Bei dem einstündigen Rundgang soll es Einblicke in die Burg- und Forschungsgeschichte geben. Keindorf will dabei auch auf Fragen und Interessen der Teilnehmer eingehen – ob Fragen zu Rosengarten oder Mörtelkunde, Brunnensage oder Familiengeschichte der Herren von Plesse. Die Führung kostet für Erwachsene fünf Euro. Weitere Informationen gibt es per E-Mail an g.keindorf@t-online.de.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneute Hiobsbotschaft für Pendler in der Region: Ein Abschnitt der Bundesstraße 446 zwischen Reyershausen und Nörten-Hardenberg wird vom 13. bis 19. Oktober voll gesperrt. Das teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim am Mittwoch mit.

11.10.2017

Der Landesverband Niedersachsen des Verbands kinderreicher Familien Deutschland hat eine neue Vorsitzende – die Bovenderin Ilona Wöhlert.

10.10.2017
Bovenden Kirmesumzug zum Thema „Filmklassiker“ - Die Gallier erobern Harste

In einem vorne am Trecker befestigten Wachturm aus Holz sitzen zwei (unechte) Wildschweine, im Wagen der „Gallischen Harster“ sitzen die Gallier. Obelix – natürlich mit Hinkelstein – und Asterix laufen vorweg. Filmklassiker waren das Motto des diesjährigen Harster Kirmesumzugs.

08.10.2017