Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Krimikomödie zur Kirmes
Die Region Bovenden Krimikomödie zur Kirmes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.09.2017
Seit 15 Jahren gibt es das Volkstheater Lenglern. Quelle: r
Anzeige
Lenglern

Die Krimikomödie „Heiße Bräute machen Beute“ wird das Volkstheater Lenglern während der Kirmes am Sonnabend, 23. September, in der Mehrzweckhalle Lenglern aufführen. Tickets gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse, um 20 Uhr beginnt das Stück.

Das Stück handelt von drei laienhaften Bankräuberinnen, die Probleme haben, ihre Beute zu verstecken, einem misstrauischen Ehemann ständig neue Lügen auftischen müssen und mit ungebetenen Besuch zu kämpfen haben. Nämlich mit einer Nachbarin, die alles gesehen hat, einem nichts ahnenden Kommissar und einem Möchtegern-Mafioso. Das Volkstheater wurde vor 15 Jahren gegründet und führt seitdem jedes Jahr zur Kirmes ein Stück auf.

„Tanzabende machte man damals nicht mehr, da haben wir uns das mit dem Theater ausgedacht“, erzählt Organisatorin Manuela Förster. Die Zusammensetzung der Darsteller ist jedes Jahr anders, je nachdem, wer Lust hat, mitzumachen. Der harte Kern besteht aus Manuela Förster, Andreas Beckermann, Burkhard Schmidt und Cornelia Borchert. Bei „Heiße Bräute machen Beute“ wirken außerdem Mareike Oheim, Sabine Frey, Marco Kräußlein als Schauspieler und Christina Itzigehl als Souffleuse mit.

Die Regie hat Försters Schwester Stefanie Ahlborn übernommen. Im Mai begann die Gruppe mit den Proben, zwei Abende die Woche. Das Stück haben sie gemeinsam ausgesucht. Schon oft ließen sie sich bei der Suche vom Ohnsorg Theater Hamburg inspirieren. „Aber dieses Jahr wollten wir mal wieder etwas anderes und da wir vor ein paar Jahren schon mal eine Krimikomödie gespielt haben, die gut ankam, haben wir jetzt wieder eine ausgesucht.“ gb

Von Gwendolyn Barthe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Jägerin Niko Fux schreibt Bücher für Kinder, in denen sie über die Arbeit auf dem Bauernhof, die Natur und die Welt der Tiere erzählt. Im Betrieb „Plesse-Milch“ in Reyershausen stellte die Eschershäuserin den zweiten Teil der Reihe „Mit der Jägerin unterwegs“ vor.

25.09.2017
Bovenden Bovender Generationenpark - Fitnessgeräte für Senioren

Der Bovender Generationenpark soll unter anderem um acht seniorengerechte Fitnessgeräte erweitert werden. Das empfiehlt der Ausschuss für Jugendpflege und Soziales der Gemeinde Bovenden.

20.09.2017

Die Gebühren für die Beseitigung von Abwässern aus den zehn abflusslosen Sammelgruben im Flecken Bovenden sollen nicht mehr pauschal pro Kubikmeter erhoben werden. Stattdessen empfiehlt der Finanzausschuss, von Januar an die Kosten für jedes Grundstück einzeln abzurechnen.

22.09.2017
Anzeige