Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Michael Winkler wird größter Weinbauer im Land
Die Region Bovenden Michael Winkler wird größter Weinbauer im Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.01.2017
Göttingen wird Weinanbaugebiet – dazu hat der Apotheker und Hobby-Winzer Michael Winkler bereits alles in die Wege geleitet. Quelle: Mischke
Anzeige
Lenglern

Der Göttinger kommt aus dem Rheingau. Dort wuchs er umgeben von Wein auf – nach 20 Jahren hat er sich den Traum vom eigenen Weinberg endlich erfüllt. Der Wein aus Göttingen wächst dann auf der Finkenbreite bei Lenglern, in 250 Metern Höhe, südöstlich ausgerichtet.

2,85 Hektar Anbaufläche in Lenglern

2,85 Hektar Anbaufläche wurden Winkler von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung zugeteilt. Das war ihm eigentlich zu groß: „Drei Hektar sind fast ein Familienbetrieb“, sagt Winkler, doch er hätte nur „Hü oder Hott" sagen können. Und da der Familienrat für „Hü“ stimmte, legte der 51-Jährige los.

Solaris und Riesling heißen die Sorten, die demnächst in Südniedersachsen wachsen. „Solaris ist eine sehr frühe, pilzresistente Sorte“, erklärt Winkler. Vor allem ist sie höchst widerstandsfähig. Gerade war er mit einer Bodenprobe bei einem Rebzüchter, der für beides grünes Licht gegeben hat.

1000 Weinstöcke per Hand selbst pflanzen

Im April oder Mai geht es los, dann will der Neu-Winzer die ersten 1000 Weinstöcke per Hand selbst pflanzen. 25.000 Liter Wein könnte Winkler keltern, würde er die Fläche voll bepflanzen. Mehr als 15.000 Liter peilt er allerdings nicht an und will dafür auf gute Qualität achten.

Von Katrin Westphal

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Bovenden „Mercedes Benz 107 SL“-Club gründet Regionalgruppe - Oldtimerfans planen Ausfahrten

„Bequem, sportlich und von bestechendem Design ist der Mercedes Benz 107 SL“, schwärmt Unternehmer Axel Görs. Gemeinsam mit anderen Liebhabern der Auto-Baureihe, die von 1972 bis 1989 produziert wurde, gründet er am Sonnabend, 7. Januar, um 19.30 Uhr im Hotel Rodetal, Rodetal 1, einen Club.

04.01.2017
Bovenden B3 bei Bovenden gesperrt - Frontal zusammengestoßen

Eine 19-jährige Adelebserin hat am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Landesstraße 554 bei Emmenhausen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Ihr Daimler Benz geriet auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit dem Opel Corsa einer 45-Jährigen.

02.01.2017

Zum Jahresende ist die Ausstellung „Puppen und Spielzeug aus alter Zeit“ zuende gegangen. Thomas Minzloff von den Kulturfreunden Bovenden zieht ein überaus positives Fazit.

05.01.2017
Anzeige